Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Ermittlungen gegen Polizisten werden geprüft

© dapd

04.04.2012

Mordfall Lena Ermittlungen gegen Polizisten werden geprüft

Möglich ist etwa der Vorwurf der Strafvereitelung.

Hannover – Nach den Ermittlungspannen im Zusammenhang mit dem Mord an der elfjährigen Lena aus Emden könnten neben den disziplinarrechtlichen Maßnahmen auch strafrechtliche Konsequenzen auf die zuständigen Polizisten zukommen. Eine Prüfung bei der Staatsanwaltschaft Aurich sei beantragt worden, sagte Landespolizeidirektor Volker Kluwe am Mittwoch bei einer Pressekonferenz in Hannover. Möglich sei etwa der Vorwurf der Strafvereitelung, sagte Kluwe. Allerdings müsse hierfür ein Vorsatz gegeben sein.

Die Polizei hatte am Dienstag Ermittlungsfehler eingeräumt. Der mutmaßliche Mörder des Mädchens war bereits im November 2011 bei der Polizei gewesen und hatte die sexuelle Nötigung einer Siebenjährigen angezeigt. Ein dann erlassener Durchsuchungsbeschluss wurde aber nicht vollstreckt. Zudem gab es weitere Versäumnisse. Disziplinarmaßnahmen gegen mehrere Sachbearbeiter und zwei Vorgesetzte der Polizeiinspektion Aurich wurden bereits eingeleitet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mordfall-lena-ermittlungen-gegen-polizisten-werden-geprueft-49075.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

Umfrage Fast die Hälfte der Deutschen hat Angst vor Grusel-Clowns

Der Trend, mit Grusel-Clown-Verkleidungen Menschen zu erschrecken oder zu bedrohen, scheint vor Halloween ungebrochen. Haben die Deutschen Angst vor den ...

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Weitere Schlagzeilen