Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Mordanklage gegen Krankenpfleger

© AP, dapd

19.03.2012

Uruguay Mordanklage gegen Krankenpfleger

In Uruguay starben mehr als ein Dutzend Patienten.

Montevideo – Nach dem Tod von mehr als einem Dutzend Patienten in zwei Krankenhäusern in Uruguay sind zwei Pfleger wegen Mordes angeklagt worden.

Nach einer Anhörung am Sonntag sagte Richter Rolando Vomero, dass es keine Hinweise darauf gebe, dass die beiden Pfleger zusammengearbeitet hätten. Einer der Männer habe eingeräumt in fünf Todesfälle verwickelt gewesen zu sein, der zweite in elf. Die Ermittlungen gingen aber weiter, die Zahl der Opfer sei noch nicht endgültig, sagte Vomero.

Zuvor hatte die Zeitung „El País“ berichtet, dass die Ermittler mit rund 50 durch die Pfleger verursachten Todesfällen rechneten, aus Polizeikreisen war sogar verlautet, dass die Zahl der Toten bis zu 200 betragen könnte.

Die meisten der mutmaßlichen Opfer seien nicht unheilbar krank gewesen, erklärte Vomero. Ihnen sei eine Überdosis Morphium verabreicht worden, durch die sie binnen Minuten gestorben seien.

Die Anwältin eines der Pfleger, Inés Massioti, erklärte, ihr Mandant habe aus Mitleid gehandelt. „Nach 20 Jahren auf der Intensivstation, mit Stress und Kontakt mit dem Tod, hielt er es einfach nicht mehr aus“, sagte sie. Neben den Pflegern wurde auch eine Krankenschwester wegen Verschleierung eines Verbrechens angeklagt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mordanklage-gegen-krankenpfleger-46375.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

BKA 2016 bereits 832 Angriffe gegen Flüchtlingsheime

Trotz sinkender Flüchtlingszahlen nehmen die Straftaten gegen Asylunterkünfte weiter zu. In den ersten zehn Monaten gab es in Deutschland 832 Angriffe ...

Islamischer Staat ISIS

© The Islamic State / gemeinfrei

BKA zu Bedrohung durch IS Bundeskriminalamt warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr

Das Bundeskriminalamt (BKA) warnt wegen der jüngsten militärischen Niederlagen der Terrormiliz IS vor einer erhöhten Anschlagsgefahr im Westen. Das BKA ...

Udo Lindenberg

© Siebbi / CC BY 3.0

Kein Leben außerhalb des Hotels Lindenberg will eigenen Müll nicht heruntertragen

Udo Lindenberg (70) sehnt sich noch immer nicht nach einem Leben außerhalb des Hotels - das sei genau das richtige für ihn. "Ich habe meine Ruhe, wenn ich ...

Weitere Schlagzeilen