Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Monaco

© über dts Nachrichtenagentur

28.05.2017

Formel 1 Sebastian Vettel gewinnt Rennen in Monaco

Teamkollege Kimi Räikkönen landete auf Platz 2.

Monaco – Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Monaco gewonnen. Der Ferrari-Pilot kam am Sonntagnachmittag vor Kimi Räikkönen und Daniel Ricciardo ins Ziel. Auf den weiteren Plätzen folgten Valtteri Bottas, Max Verstappen, Carlos Sainz und Lewis Hamilton.

Für Nico Hülkenberg war das Rennen wegen eines Getriebeschadens nach der 16. Runde vorbei. In der 60. Runde fuhr das Safety Car raus, nachdem Pascal Wehrlein wegen einer missglückten Attacke Jenson Buttons kurz vor dem Tunnel an die Bande gekracht war und den Rennwagen hochkant gestellt hatte.

Für die Scuderia ist es der dritte Doppelsieg in Monaco.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/monaco-sebastian-vettel-gewinnt-formel-1-rennen-in-monaco-97409.html

Weitere Nachrichten

Lewis Hamilton 2016

© Morio / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Hamilton siegt in Spanien vor Vettel

Lewis Hamilton hat im Mercedes den Großen Preis von Spanien gewonnen. Er fuhr am Sonntag auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya vor Vettel und Ricciardo ...

Spanische Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

Formel 1 Hamilton holt sich Pole in Spanien

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat sich im Qualifying zum Großen Preis von Spanien für das Rennen am Sonntag die Pole-Position gesichert. Zweiter wurde ...

Valtteri Bottas 2016

© Morio / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Bottas gewinnt Rennen in Russland

Mercedes-Pilot Valtteri Bottas hat in Russland seinen ersten Sieg der Formel-1-Rennen eingefahren. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel wurde Zweiter, Vettels ...

Weitere Schlagzeilen