Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Moldawisches Parlament wählt neuen Präsidenten

© AP, dapd

16.03.2012

Staatsoberhaupt Moldawisches Parlament wählt neuen Präsidenten

Proeuropäischer Kandidat Timofti wird neues Staatsoberhaupt.

Chisinau – Das moldawische Parlament hat nach knapp drei Jahren politischen Stillstands am Freitag den proeuropäisch gesinnten Richter Nicolae Timofti zum Präsidenten gewählt. Die oppositionellen Kommunisten hatten die Abstimmung boykottiert. Eine proeuropäische Allianz aus vier Parteien hatte bei der letzten Wahl im Juli 2009 die meisten Sitze im Parlament gewonnen, verfügte aber nicht über ausreichend Stimmen, um einen Präsidenten zu wählen.

Die Kommunistische Partei dagegen verlor ihre Regierungsmehrheit, blieb aber stärkste Kraft im Parlament und verhinderte seitdem die Wahl eines neuen, proeuropäischen Präsidenten in der früheren Sowjetrepublik. Mit den Stimmen von vier unabhängigen Abgeordneten gelang Timofti am Freitag dann der Sieg.

„Die Orientierung gen Europa muss eine Priorität bleiben“, sagte der 65-jährige Timofti vor der Abstimmung. Der neue Präsident strebt eine Aufnahme in die EU sowie demokratische und wirtschaftliche Reformen an.

Nach der Abstimmung demonstrierten tausende Unterstützer der Kommunisten in der Hauptstadt. Allerdings sagte deren Vorsitzender, der frühere Präsident Vladimir Voronin, seine Partei habe beschlossen, die Proteste abzusagen. Der rumänische Präsident Traian Basescu habe Timofti angerufen, um diesem zu gratulieren, teilte Basescus Büro mit. Etwa vier Fünftel der Moldawier sind rumänischer Abstammung. Zudem gehörte das Land bis 1940 zu Rumänien.

Auch Mitglieder der russischen Duma begrüßten die Wahl. „Moldawien hat heute endlich offiziell eine lang andauernde Regierungskrise beendet“, zitierte die Nachrichtenagentur ITAR-Tass das Duma-Mitglied Leonid Slutski.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/moldawisches-parlament-waehlt-neuen-praesidenten-46086.html

Weitere Nachrichten

Wladimir Putin

© Kremlin.ru / CC BY 3.0

SPD Erler warnt vor „problematischem“ Deal zwischen Trump und Putin

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), warnt davor, dass es unter dem neuen US-Präsidenten Donald Trump zu einem fragwürdigen ...

Jean Asselborn

© Michał Koziczyński - Senat Rzeczypospolitej Polskiej / CC BY-SA 3.0 PL

Asselborn Briten denken an ihre Zukunft, nicht an Europa

Der luxemburgische Außenminister, Jean Asselborn, kritisiert im phoenix-Interview den Kurswechsel Großbritanniens in der Nahostpolitik. Nach der ...

Gernot Erler SPD 2015

© Jörgens.mi / CC BY-SA 3.0

Hacker-Attacken Russlandbeauftragter Erler warnt Moskau vor Folgen

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), hat dazu geraten, sich zur Abwehr russischer Hacker-Attacken nicht nur auf technische ...

Weitere Schlagzeilen