Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

O2-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

22.07.2013

Mobilfunk Telefónica verhandelt über Erwerb von E-Plus

Telefónica-Konzern bestätigt Medienberichte.

München – Der Telefónica-Konzern befindet sich derzeit in Verhandlungen über einen Erwerb des Mobilfunkanbieters E-Plus. Das teilte das Telekommunikationsunternehmen, welches in Deutschland das Mobilfunknetz O2 betreibt, am Montagabend mit und bestätigte damit entsprechende Medienberichte.

Weitere Informationen zu den laufenden Gesprächen mit dem niederländischen KPN-Konzern, dem Eigentümer von E-Plus, wurden nicht bekannt gegeben.

Die „Financial Times“ hatte zuvor berichtet, dass die Verhandlungen bereits fortgeschrittenen seien und die Verwaltungsräte beider Unternehmen noch am Montag zusammentreffen könnten.

Sollte der Erwerb zustande kommen, würde das neue Unternehmen ein gleichrangiger Konkurrent der beiden größten deutschen Mobilfunkanbieter T-Mobile und Vodafone.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mobilfunk-telefnica-verhandelt-ueber-erwerb-von-e-plus-64048.html

Weitere Nachrichten

Lufthansa-Maschine

© über dts Nachrichtenagentur

Sicherheit Lufthansa sieht Computerverbot in Flugzeugen-Kabinen kritisch

Lufthansa-Chef Carsten Spohr sieht das diskutierte Laptopverbot an Bord von Flugzeugen kritisch. "Wir sind mit den deutschen, europäischen und US-Behörden ...

Flughafen Berlin-Brandenburg International BER

© über dts Nachrichtenagentur

Berliner Großflughafen Bosch sieht derzeit „keine Grundlage“ für BER-Eröffnung

Die Baufirma Bosch hat massive Zweifel an einer Fertigstellung des neuen Berliner Großflughafens geäußert, berichtet "Bild am Sonntag". In einem Brief vom 31. ...

Air Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

Lufthansa Spohr will Air Berlin derzeit nicht übernehmen

Lufthansa Chef Carsten Spohr will die angeschlagene Fluglinie Air Berlin weiter unterstützen und weitere Flugzeuge übernehmen - eine Unternehmensübernahme ...

Weitere Schlagzeilen