Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

03.05.2010

Mobiles Internet Österreich und Schweiz vor Deutschland

Darmstadt – Die Nutzung des mobilen Internets ist in Österreich und der Schweiz beliebter als in Deutschland. Laut der Untersuchung „Mobile Web Watch 2010“ des Technologie-Dienstleisters Accenture geht etwa jeder dritte Nutzer (31 Prozent) in Österreich mit dem Handy mobil ins Internet, in der Schweiz rund jeder vierte (27 Prozent). In Deutschland nutzt nur jeder sechste Befragte (17 Prozent) sein Mobiltelefon um online zu gehen.

Österreicher und Schweizer verbringen darüber hinaus mehr Zeit im mobilen Internet. Mindestens einmal pro Tag surfen 51 Prozent der österreichischen und 55 Prozent der Schweizer Befragten. In Deutschland steigerte sich dieser Anteil von 22 Prozent in 2008 auf 43 Prozent. Das Hauptargument gegen eine Nutzung des mobilen Internets war in allen drei Ländern ein ausreichender Internetzugang über den PC. Dieser Meinung waren rund zwei Drittel der Befragten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mobiles-internet-oesterreich-und-schweiz-vor-deutschland-10191.html

Weitere Nachrichten

Britische Polizisten

© über dts Nachrichtenagentur

London Fahrzeug fährt vor Moschee in Menschenmenge

In London ist in der Nacht auf Montag erneut ein Fahrzeug in eine Menschenmenge gefahren. Es habe zahlreiche Opfer gegeben, teilte die Polizei mit. Die ...

Lebensmittel

© Public Domain

NRW Verdi kritisiert schwarz-gelbe Pläne zur Sonntagsruhe

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi spricht sich gegen die Pläne der künftigen schwarz-gelben NRW-Landesregierung aus, die Zahl der verkaufsoffenen ...

Helmut Kohl

© über dts Nachrichtenagentur

Tauber Kohl der „zweite große Kanzler nach Adenauer“

CDU-Generalsekretär Peter Tauber hat Helmut Kohl als den zweiten großen Bundeskanzler nach Konrad Adenauer gewürdigt. "Die wesentlichen Entscheidungen ...

Weitere Schlagzeilen