Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Mitt Romney legt seine Steuererklärung offen

© AP, dapd

24.01.2012

Wahlen Mitt Romney legt seine Steuererklärung offen

Gesamteinkommen von 21,7 Millionen Dollar im Jahr 2010.

Washington – Im Rennen um die Nominierung als Präsidentschaftskandidat setzt der US-Republikaner Mitt Romney auf Transparenz: Gegenüber mehreren Zeitungen legte der frühere Gouverneur des Staats Massachusetts am Dienstag seine Steuererklärungen offen. Für 2010 führte er demnach bei einem Gesamteinkommen von 21,7 Millionen Dollar (16,8 Millionen Euro) etwa drei Millionen an den Staat ab.

Durch Spenden in Höhe von weiteren drei Millionen Dollar an wohltätige Zwecke sowie an die Kirche der Mormonen konnte er seinen Steuersatz den Angaben zufolge auf etwa 14 Prozent reduzieren. Romneys Konkurrent Newt Gingrich hatte seine Steuererklärungen bereits am Samstag veröffentlicht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mitt-romney-legt-seine-steuererklarung-offen-35843.html

Weitere Nachrichten

Bundesamt Verfassungsschutz Berlin

© Wo st 01 / CC BY-SA 3.0 DE

Verfassungsschutz Maaßen will Kommunikationsüberwachung im großen Stil

Das Bundesamt für Verfassungsschutz verlangt zur besseren Terrorabwehr einen Zugriff auf die Kommunikationsströme in Deutschland. "Wie der BND im Ausland ...

Sigmar Gabriel SPD Bundesparteitag

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD Gabriel fordert Abgrenzung der EU von Amerika

Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat in der Debatte um die künftigen Beziehungen zwischen Deutschland und den USA zur Abgrenzung aufgerufen. "Die ...

Berliner Fanmeile

© über dts Nachrichtenagentur

CDU Strobl begrüßt Rucksackverbote auf Großveranstaltungen

Der CDU-Bundesvize Thomas Strobl begrüßt Rucksackverbote auf Großveranstaltungen. "Ich halte es für sehr vernünftig, dass die Veranstalter von `Rock am ...

Weitere Schlagzeilen