Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Computer mit vertraulichen Daten gestohlen

© AP, dapd

28.03.2012

Mitt Romney Computer mit vertraulichen Daten gestohlen

Zwei Laptops und zwei iPads entwendet.

Los Angeles – Computer mit vertraulichen Daten zum Wahlkampf des republikanischen Präsidentschaftsbewerbers Mitt Romney sind aus einem Auto gestohlen worden. Die zwei Laptops und zwei iPads wurden in der vergangenen Wochen aus einem gemieteten Geländewagen in San Diego entwendet, wie Romneys Wahlkampfteam am Dienstag bestätigte.

Die Rechner gehörten zwei Mitarbeitern des Politikers. Über den Diebstahl hatte als erster der lokale Fernsehsender KGTV berichtet. Romneys Sprecherin Andrea Saul sprach von einer „bedauerlichen Unannehmlichkeit“, betonte aber, dass man sich keine Sorgen mache wegen einer möglichen Veröffentlichung vertraulicher Informationen. Romneys Team gehe nicht davon aus, dass die Computer aus politischen Gründen gestohlen worden seien.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mitt-romney-computer-mit-vertraulichen-daten-gestohlen-47889.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

SPD Steinmeier sieht noch keinen Durchbruch in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fordert eine mehrwöchige Waffenruhe in Syrien. "Das die Waffenruhe mehr oder weniger hält, ist ein ...

Weitere Schlagzeilen