Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Mitgründer Jerry Yang verlässt Yahoo

© AP, dapd

18.01.2012

Yang Mitgründer Jerry Yang verlässt Yahoo

Unternehmer will nun Interessen außerhalb der angeschlagenen Internetfirma verfolgen.

New York – Mitgründer Jerry Yang verlässt das angeschlagene Internetunternehmen Yahoo. Die überraschende Ankündigung vom Dienstag kam rund zwei Wochen nachdem der Konzern mitgeteilt hatte, dass es den Präsidenten des eBay-Bezahldienstes PayPal, Scott Thompson, zum neuen Vorstandsvorsitzenden ernennt. In seiner Rücktrittserklärung unterstrich Yang, dass er Thompson unterstütze. Yang tritt auch von seinen Ämtern beim chinesischen Internethandelsunternehmen Alibaba sowie bei Yahoo Japan zurück. Zudem gibt er seinen Titel “Yahoo-Chef” auf.

“Meine Zeit bei Yahoo – von der Gründung zur Gegenwart – gehört zu den aufregendsten und lohnenswertesten Erfahrungen meines Lebens”, schrieb Yang in einem Brief an Yahoo-Aufsichtsratschef Roy Bostock. “Allerdings ist nun die Zeit gekommen, andere Interessen außerhalb von Yahoo zu verfolgen.” Zu seinen Zukunftsplänen machte er keine konkreten Angaben. Laut Schätzungen des US-Magazins “Forbes” hat Yang ein Vermögen von rund 1,1 Milliarden Dollar angehäuft.

Der scheidende Mitgründer galt bei Yahoo-Angestellten als beliebt. Allerdings stieß Yang die Aktionäre vor den Kopf, als er ein vollständiges Verkaufsangebot des angeschlagenen Unternehmens an Microsoft für 47,5 Milliarden Dollar (rund 37,2 Milliarden Euro) ablehnte.

Die einst begehrten Yahoo-Aktien haben seit mehr als drei Jahren die 20-Dollar-Marke nicht mehr überschritten. Seit Jahren verliert Yahoo bei der Onlinewerbung Marktanteile an seine Konkurrenten Google und Facebook. Nach Bekanntgabe von Yangs Rückzug legte die Yahoo-Aktie um 49 Cents auf 15,92 Dollar zu.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mitgrunder-jerry-yang-verlasst-yahoo-34744.html

Weitere Nachrichten

Geschäftsfrauen mit Smartphone

© über dts Nachrichtenagentur

Wirtschaft IWF für mehr Frauen in der Finanzbranche

Der Internationale Währungsfonds (IWF) appelliert an Banken und Finanzdienstleister, mehr Toppositionen mit Frauen zu besetzen. Die Forschung zeige, "dass ...

Einkaufsregal in einem Supermarkt

© über dts Nachrichtenagentur

"Tofu-Klotz" Wiesenhof-Chef gegen Verbot der Bezeichnung Veggie-Wurst

Wiesenhof-Chef Peter Wesjohann hat sich gegen Bestrebungen aus der Politik gestellt, Begriffe wie Veggie-Wurst zu verbieten. "Das Ganze sollte man doch ...

EZB

© über dts Nachrichtenagentur

Inflation IWF fürchtet zu schnelle Zinserhöhungen in Europa

Trotz zuletzt deutlich gestiegener Inflationsraten warnt der Internationale Währungsfonds (IWF) vor einer baldigen Zinswende in Europa. IWF-Finanzmarktchef ...

Weitere Schlagzeilen