Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Mitarbeiter werden an Rekordergebnis beteiligt

© dapd

09.02.2012

Daimler Mitarbeiter werden an Rekordergebnis beteiligt

Einmalzahlung von 4.100 Euro.

Stuttgart – Das Rekordergebnis von Daimler im Jahr 2011 bedeutet auch eine Rekordbeteiligung für die Mitarbeiter in Deutschland. Die anspruchsberechtigten Beschäftigten erhielten mit ihrem April-Gehalt eine Einmalzahlung von 4.100 Euro, teilte der Konzern am Donnerstag in Stuttgart mit. Zuvor präsentierte das Unternehmen Rekordwerte bei Umsatz, Absatz und Ergebnis.

Der Gesamtbetriebsratsvorsitzende der Daimler AG, Erich Klemm, bezeichnete das als angemessene Würdigung. “Die Beschäftigten haben mit zahlreichen Überstunden, Samstags- und Nachtarbeit ein Höchstmaß an Flexibilität gezeigt und die Rekordzahlen hart erarbeitet”, sagte er. Anspruchsberechtigt sind neben den Tarifmitarbeitern der Daimler AG auch Auszubildende, Studenten der Dualen Hochschule sowie Doktoranden. Einem Sprecher zufolge sind das insgesamt rund 125.000 Personen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mitarbeiter-werden-an-rekordergebnis-beteiligt-39003.html

Weitere Nachrichten

Heizkraftwerk

© über dts Nachrichtenagentur

Emissionsrechtehandel-Reform Stahlindustrie fürchtet „Kahlschlag“

Die geplante Reform des Emissionsrechtehandels in der EU hat für Entsetzen in Europas Stahlindustrie gesorgt. Standorte und Jobs seien in Gefahr, warnen ...

Bahn-Zentrale

© über dts Nachrichtenagentur

Pofalla Deutsche Bahn will künftig vor allem in China wachsen

Die Deutsche Bahn (DB) setzt nach Informationen der "Welt" für ihr künftiges Wachstum auf China. Dort will der DB-Konzern in größerem Umfang in das ...

MeinFernbus / Flixbus

© über dts Nachrichtenagentur

Schwämmlein Flixbus will 2017 rund 40 Millionen Fahrgäste transportieren

Der Fernbus-Marktführer Flixbus will im laufenden Jahr rund 40 Millionen Fahrgäste transportieren und spätestens im kommenden Jahr europaweit profitabel ...

Weitere Schlagzeilen