Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Hans-Dieter Flick

© dts Nachrichtenagentur

11.09.2012

WM-Qualifikation „Mit Respekt und Selbstvertrauen“ gegen Österreich

„Die Mannschaft war beim Abschlusstraining sehr konzentriert.“

Wien – Die DFB-Elf geht nach den Worten von Assistenztrainer Hansi Flick „mit Respekt und Selbstvertrauen“ in Partie gegen Österreich. „Die Mannschaft war beim Abschlusstraining sehr konzentriert, es war Zug in allen Aktionen. Wir hatten ein hohes Tempo, alle wollten sich zeigen. Die Stimmung ist gut, wir sind alle optimistisch, dass wir heute gegen Österreich den zweiten Sieg in der WM-Qualifikation einfahren“, wird Flick auf dem Online-Angebot des DFB zitiert

„Wir sind die Nummer zwei der Weltrangliste. Wie bei jedem Gegner haben wir den notwendigen Respekt, aber auch das notwenige Selbstvertrauen. Österreich hat sehr gute Einzelspieler, sind als Mannschaft gefestigt und haben mit Marcel Koller einen sehr guten Trainer“, so Flick weiter.

Koller habe die Mannschaft taktisch nach vorne gebracht. Die absolute Stärke der Österreicher sei das schnelle Umschalten, mit Martin Harnik und Marko Arnautovic seien sie dann sehr gefährlich. „Das beherrschen sie fast perfekt“, so der Assistenztrainer.

Das Spiel wird um 20:45 Uhr in Wien angepfiffen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mit-respekt-und-selbstvertrauen-gegen-oesterreich-56610.html

Weitere Nachrichten

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Weitere Schlagzeilen