Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

29.10.2009

Mit Dr. Dre, Naomi Campbell, Adidas oder Nokia zusammenarbeiten?

(openPR) – Talenthouse, die Plattform für kreative Zusammenarbeit aller Künstler weltweit, hat bekanntgegeben, dass Dr. Dre, Naomi Campbell, Nokia und Adidas als Förderer junger Künstler Einladungen zur Zusammenarbeit auf Talenthouse ausgesprochen haben. Das Ziel ist es, junge Talente zu entdecken, zu unterstützen und ihnen eine Bühne zu bieten, um ihre Werke einem breiten Publikum präsentieren zu können. “Creative Invites” – das sind Einladungen eines Künstlers oder einer Marke an die Talenthouse Community, an einem gemeinsamen Projekt zu arbeiten. Der Vorteil für aufstrebende Kreative liegt in der Zusammenarbeit mit den großen Namen der Branche. „Wenn man mit Top-Leuten der Kreativbranche zusammenarbeitet, dann ist das ein Türöffner für talentierte junge Künstler,“ beschreibt Roman Scharf, CEO von Talenthouse, den Nutzen für seine Community.

Im Gegensatz zu anderen Seiten, schützt Talenthouse seine Künstler, daher bleiben auch alle Verwertungsrechte der eingereichten Projekte immer im Besitz des Künstlers. Einladungen, an folgenden Projekten kreativ mitzuwirken, sind soeben bei Talenthouse eingegangen. Dr. Dre sucht Filmschaffende für sein 30-60 Sekunden Videoprojekt ‚Beats by Dr. Dre headphones’. Naomi Campbell hat 2 Einladungen ausgesprochen. Zum Einen sucht das bekannte Topmodel internationale Modefotografen. Ausserdem bittet Frau Campbell darum, ihr bei der Suche nach dem nächsten Fashion Model, sowohl männlich als auch weiblich, behilflich zu sein. Adidas lädt Designer ein, bei der Gestaltung der adidas iD2 Brillen für die Olympischen Winterspiele 2010 mitzuwirken. Nokia sucht für ein Musikprojekt eine/n begabte/n Videokünstler/in.

Talenthouse ist ein Projekt von Amos Pizzey, Musikproduzent und Werbeprofi, und Roman Scharf, Silicon-Valley Unternehmer und Mitgründer von Jajah, einem der innovativsten Internet Kommunikationsunternehmen. Kreative können ihre Werke aus den Bereichen Musik, Film & Fotografie und Design & Fashion präsentieren und mit anderen Künstlern zusammenarbeiten. Für den “normalen” Internetnutzer ist Talenthouse erste Anlaufstelle, um interessante Künstler zu entdecken, zu unterstützen und ihren Werdegang zu verfolgen. Bis Juni 2010 will Talenthouse 1 Million Künstler von seinem Angebot überzeugen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mit-dr-dre-naomi-campbell-adidas-oder-nokia-zusammenarbeiten-3070.html

Weitere Nachrichten

Rob Wainwright Europol

© Security and Defence Agenda / CC BY 2.0

Konzerne weltweit kritisiert Europol warnt vor noch aggressiveren Hackerangriffen

Angesichts fortlaufender Cyberangriffe hat der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, die Nachlässigkeit vieler Konzerne weltweit ...

Sven Lehmann Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen NRW / CC BY 2.0

NRW Grünen-Chef geht auf Abstand zu Rot-Rot-Grün

Trotz gleicher Haltung zur so genannten "Ehe für alle" bleiben Grünen-Politiker auf Abstand zu einem möglichen rot-rot-grünen Bündnis im Bund. ...

Internet Cafe

© Subhi S Hashwa / gemeinfrei

Stopp der Vorratsdatenspeicherung Unions-Fraktionsvize Harbarth kritisiert Bundesnetzagentur

Der stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion, Stephan Harbarth, hat die Entscheidung der Bundesnetzagentur zum Stopp der Vorratsdatenspeicherung als ...

Weitere Schlagzeilen