Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

17.11.2009

Missbrauch Deutsche Banken ziehen Kreditkarten von Spanien-Urlaubern ein

Berlin – Die deutsche Kreditwirtschaft steht offenbar vor der größten Kreditkartenaustausch-Aktion ihrer Geschichte. Alle deutschen Banken, deren Kunden in den letzten Monaten in Spanien Kreditkarten verwendet haben, tauschen diese aus. Das sagte Steffen Steudel, Sprecher des Zentralen Kreditausschusses (ZKA), der „Mitteldeutschen Zeitung“. Einzug und Ersatz der Karten dienten dazu, einen eventuellen Missbrauch von Daten auszuschließen. Die Institute reagierten damit auf Warnungen von Visa und Mastercard. Über die Zahl der Betroffenen liegen laut ZKA noch keine Informationen vor. Bei jährlich fast zehn Millionen deutschen Urlaubern in Spanien dürfte die Zahl in die Hunderttausende gehen. Aus Bankenkreisen hieß es, es gab einen Angriff auf einen spanischen Dienstleister, der für die Kreditkarten-Unternehmen den technischen Service abwickelt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/missbrauch-deutsche-banken-ziehen-kreditkarten-von-spanien-urlaubern-ein-3704.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Ex-Lageso-Chef „Wir brauchen für jeden Flüchtling einen Lotsen“

Der ehemalige McKinsey-Berater und frühere Chef des Berliner Landesamts für Gesundheit und Soziales (Lageso), Sebastian Muschter, warnt vor einem Scheitern ...

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

NPD Kundgebung Wuerzburg

© Christian Horvat / CC BY-SA 3.0

NPD-Verbot Lammert begrüßt Bedeutung der Karlsruher Entscheidung

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die politische Bedeutung der Karlsruher NPD-Entscheidung hervorgehoben. "Ich begrüße, dass das ...

Weitere Schlagzeilen