Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

16.09.2009

miniPC 516 – Kleiner, lüfterloser, stromspar PC mit Intels 1,6 GHz Atom™ Prozessor

(openPR) – Das Münchner Unternehmen CONCEPT International GmbH, Spezialist für mobile und lüfterlose IT-Lösungen, verfügt nun über die zweite Version seines miniPC 516 mit Intels hocheffizienter ATOM™ Prozessor Technologie. Eine Vielzahl von Anschlüssen macht das robuste Gerät im extra flachen Aluminiumgehäuse zu einem vielseitig verwendbaren Alleskönner. Die Performance des 1,6 GHz ATOM™ N270 Prozessors erlaubt den Einsatz für die meisten XP-Applikationen. Die beiden Gigabit-Schnittstellen ermöglichen einen embedded Server, zwei serielle Schnittstellen machen eine hoch-performante Steuerungseinheit und last not least die Display-Anschlüsse DVI und VGA empfehlen ihn mit geeigneter Software als Digital Signage Appliance. Er arbeitet wahlweise mit WindowsXP Professional, XPembedded oder Linux und ist ab sofort verfügbar. WLAN, GPS und GSM(GPRS/EDGE) erweitern das Einsatzgebiet auf mobilen Einsatz und den Telematikbereich.

Auf der Fläche einer DVD-Box befindet sich ein vollwertiger PC. Das Gerät wiegt gerade mal 950 Gramm auf einer Grundfläche von 14 x 19 cm und hat eine Höhe von 3,6 cm. Absolut geräuschlos, leicht und ohne bewegliche Teile eignet es sich hervorragend zum Ein- oder Ausbau an Displays. Bei der Konstruktion wurde darauf geachtet, dass der Mini-Computer Strom spart. Die Leistungsaufnahme liegt bei 10% eines Standard Desktop-PCs und er arbeitet lautlos mit industriellem CF-Speicher. Der Ruhezusatnd kann auch über Wake-On-Lan wieder verlassen werden.

Typische Einsatzgebiete für den leistungsfähigen miniPC 516 sind beispielsweise Informationsterminals, Messgeräte und Videoanwendungen. Außerdem bietet sich die Verwendung in den Bereichen Maschinensteuerung, Soft-SPS, Gebäudeautomation, Kiosk und Kassensysteme sowie als dezentraler Steuerungscomputer für interaktive Geräte an. Ein weiteres Einsatzgebiet sind Digital Signage Flatscreens im Einzelhandel, also multimediale Werbe- und Infoscreens und Messe-PC. Mittels optionaler VESA Halterung lässt sich der miniPC 516 problemlos auf der Rückseite eines Monitors oder Displays befestigen. Mittels des 19“ Einbaurahmens lässt er sich in Racks verbauen. Für den internen Mini-PCI-Steckplatz stehen ein WLAN-Modul oder eine GPS/GSM-anbindung zur Verfügung.

Der miniPC 516 erweitert die Baureihe der lüfterlosen miniPCs im mittleren Bereich. Darüber befindet sich der miniPC 323 mit Doppelkern-Prozessor mit 2,26 GHz Taktrate und nach unten geht es über den miniPC 215 bis zum kostengünstigen Einsteiger miniPC 105 mit 500 MHz für einfache Steuerungsarbeiten.

CONCEPT International GmbH bietet den miniPC 516 in der Basisversion mit 2 GB Arbeitsspeicher und 2 GB FlashROM inkl. WindowsXP embedded Lizenz ist sofort lieferbar.

Der VAD (Value-Added Distributor) CONCEPT International GmbH mit Sitz in München ist spezialisiert auf die Entwicklung, Vermarktung und den Service innovativer Lösungen aus den Bereichen lüfterlose Kleinst-PCs, Touchscreen-PCs und Touch-Tablet-PCs sowie multimediales Shop-TV und interaktive Info-Terminals (Digital Signage). Das 2003 gegründete Unternehmen beliefert bevorzugt Systemintegratoren und den Fachhandel. Weitere Informationen zu CONCEPT International GmbH finden Sie unter www.concept.biz. Eine spezialisierte Webseite zum Thema „Digital Signage“ finden Sie unter www.telemercial.com.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/minipc-516-kleiner-lufterloser-stromspar-pc-mit-intels-16-ghz-atom-prozessor-1651.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

Unionsfraktionsvize Fuchs Kanzlerin Merkel sollte 2017 erneut antreten

Unions-Fraktionsvize Michael Fuchs wünscht sich, dass Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Bundestagswahl 2017 erneut antritt. "Wir haben zwölf gute Jahre ...

Institut der deutschen Wirtschaft Koeln

© T.Voekler / gemeinfrei

IW-Studie Brexit kostet Deutschland 0,25 Prozentpunkte Wachstum 2017

Der absehbare EU-Austritt Großbritanniens wird das deutsche Wirtschaftswachstum nach einer Schätzung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) bereits ...

Flüchtlings Erstaufnahmelager Jenfelder Moorpark

© An-d / CC BY-SA 3.0

Bericht BAMF rechnet mit hunderten Flüchtlingen aus Calais

Aus dem Flüchtlingslager von Calais, das französische Sicherheitsbehörden derzeit räumen, könnten auch viele Asylsuchende nach Deutschland kommen. Das ...

Weitere Schlagzeilen