Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

18.12.2009

Minimalkonsens soll Scheitern des Klimagipfels verhindern

Kopenhagen – Der Klimagipfel in Kopenhagen geht in seine entscheidende Phase. Bis jetzt gilt die Konferenz als festgefahren, in Verhandlungen in der Nacht zum Freitag konnten trotz intensiver Gespräche keine konkreten Ergebnisse erzielt werden. Am letzten Gipfeltag ruhen nun alle Hoffnungen auf US-Präsident Barack Obama, der heute in Kopenhagen angekommen ist. „Jetzt ist es Zeit, dass alle Länder und Menschen der Welt ein gemeinsames Ziel erreichen.

Wir sind bereit das zu schaffen, aber es müssen sich alle daran beteiligen“, so Obama in seiner Ansprache vor den Delegierten. Im Vorfeld hatten Bundeskanzlerin Angela Merkel und 30 weitere Regierungschefs einen möglichen Lösungsvorschlag bekanntgegeben, der mehrheitlich Absichtserklärungen enthielt und weitere Verhandlungen voraussetzte. Eckpunkte dieses Textes sind unter anderem die Verschärfung nationaler Maßnahmen beim Klimawandel, die Einführung internationaler CO2-Überwachungsmechanismen und Finanzhilfen für gering entwickelte Länder.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/minimalkonsens-soll-scheitern-des-klimagipfels-verhindern-5045.html

Weitere Nachrichten

Rad-Rennfahrer mit Fahrradhelm

© über dts Nachrichtenagentur

Dopingskandale Scharping sieht Radsport vollständig rehabilitiert

Für Rudolf Scharping hat der Radsport seine Glaubwürdigkeit nach den großen Dopingskandalen komplett zurückgewonnen. Auf die Frage, bei welchem Kilometer ...

Cristiano Ronaldo Portugisische Nationalmannschaft

© Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Portugal und Mexiko trennen sich 2:2

Die portugiesische Nationalmannschaft und die Auswahl aus Mexiko haben sich in ihrem ersten Gruppenspiel des Confed Cups am Sonntag mit 2:2 unentschieden ...

Demonstration gegen TTIP und Ceta

© über dts Nachrichtenagentur

BDI-Präsident Kempf „Die Idee TTIP ist nicht tot“

Die deutsche Wirtschaft gibt das transatlantische Freihandelsabkommen TTIP nicht verloren. "Die Idee TTIP ist nicht tot", sagte Dieter Kempf, Präsident des ...

Weitere Schlagzeilen