Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Hinterbänkler im Bundestag

© über dts Nachrichtenagentur

21.02.2014

Mindestlohn Bundestagsabgeordnete erhalten Extrazuschlag

Extrazuschlag zusätzlich zur Erhöhung der Diäten.

Berlin – Die geplante Einführung eines gesetzlichen Mindestlohns zum 1. Januar 2015 wird den Bundestagsabgeordneten zusätzlich zur Erhöhung der Diäten einen Extrazuschlag bringen. Dies berichtet die F.A.Z. in ihrer Samstagsausgabe unter Berufung auf Berechnungen des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW).

Das liegt an der beabsichtigten Koppelung der weiteren Diätenentwicklung an die allgemeine Lohnentwicklung der Arbeitnehmer in Deutschland und dem Einfluss des Mindestlohns auf den statistisch gemessenen Durchschnittslohn.

Der Sondereffekt der Einführung des geplanten Mindestlohnes wird von 8,50 Euro je Stunde im Jahr 2015 den Durchschnittslohn aller Arbeitnehmer um mindestens 3 Prozentpunkte zusätzlich nach oben treiben. Entsprechend höher fiele die darauf bezogene nächste Diätenerhöhung aus, berichtet die F.A.Z.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mindestlohn-bundestagsabgeordnete-erhalten-extrazuschlag-69408.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht NRW beteiligt sich nicht an Afghanistan-Abschiebung

NRW wird sich an der dritten Sammelabschiebung nach Afghanistan nicht beteiligen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" ...

Fazle-Omar Moschee Hamburg

© Daudata / gemeinfrei

Spitzel-Affäre um Ditib Generalbundesanwalt ermittelt gegen 16 Tatverdächtige

Die Bundesanwaltschaft ermittelt derzeit gegen 16 Tatverdächtige in der Spitzel-Affäre um Deutschlands größten Islamverband Ditib. Das sagte der ...

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Grüne Trittin sieht gute Chancen auf Regierung ohne CDU/CSU

Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin sieht trotz niedriger Umfragewerte seiner Partei Chancen auf eine Regierungsbeteiligung in Berlin. "In den Umfragen ...

Weitere Schlagzeilen