Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Italienische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

04.06.2017

Mindestens 600 Verletzte Massenpanik bei Public Viewing in Turin

Die meisten Verletzten erlitten Schnittwunden, andere stürzten im Gedränge.

Turin – Während einer Public-Viewing-Veranstaltung des Champions-League-Finales zwischen Juventus Turin und Real Madrid ist es am Samstagabend in Turin zu einer Massenpanik gekommen. Mindestens 600 Menschen wurden verletzt, als plötzlich auf dem Platz San Carlo im Zentrum der Stadt Unruhe ausbrach.

Die Ursache war zunächst unklar: Regionale Medien berichteten von einer umgefallenen Absperrung, wobei der laute Knall für eine Explosion gehalten wurde. Auch ein Fehlalarm wurde nicht ausgeschlossen.

Die meisten Verletzten erlitten Schnittwunden, andere stürzten im Gedränge. Zunächst war unklar, wie viele Menschen stationär behandelt werden mussten. Insgesamt hatten sich rund 30.000 Menschen auf dem Platz versammelt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mindestens-600-verletzte-massenpanik-bei-public-viewing-in-turin-97706.html

Weitere Nachrichten

Wohnungsanzeigen

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Ausländer werden bei Wohnungssuche benachteiligt

Menschen mit ausländischen Namen werden laut einer Studie bei der Wohnungssuche in Deutschland benachteiligt. Der Untersuchung des "Spiegels" und des ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

Eurovision Song Contest Sängerin Levina hat ESC-Enttäuschung weitgehend weggesteckt

Levina, die vor sechs Wochen beim Eurovision Song Contest (ESC) in Kiew mit mageren sechs Punkten auf dem vorletzten Platz gelandet war, hat nun die herbe ...

Jan Wagner

© über dts Nachrichtenagentur

Literatur Dichter Jürgen Becker lobt neuen Büchner-Preisträger Jan Wagner

Der Dichter Jürgen Becker hat neuen Georg-Büchner-Preisträger Jan Wagner gelobt. Becker, der vor drei Jahren mit dem Büchner-Preis ausgezeichnet wurde, hob ...

Weitere Schlagzeilen