Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

22.04.2010

Mindestens 45 Verletzte bei Explosionen in Bangkok

Bangkok – Bei einer Reihe von Explosionen in Bangkok sind heute mindestens 45 Personen verletzt worden, darunter mindestens ein Ausländer. Zuvor waren am Bahnhof der thailändischen Hauptstadt mehrere Granaten detoniert. Unklar war, wer genau die Sprengsätze gezündet hatte. Zuvor hatte es Auseinandersetzungen zwischen Sicherheitskräften und regierungskritischen Demonstranten, den sogenannten „Rothemden“, gegeben. Diese waren heute aufgefordert worden, ihr seit Wochen besetztes Camp in der Hauptstadt aufzulösen. Der thailändische Premier Abhisit Vejjajiva rief seine Sicherheitsberater zu einer Krisensitzung zusammen. Die Rothemden fordern Neuwahlen in dem asiatischen Land.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mindestens-45-verletzte-bei-explosionen-in-bangkok-9983.html

Weitere Nachrichten

Geschäftsfrauen mit Smartphone

© über dts Nachrichtenagentur

Bitkom Datenschutz-Bemühungen nicht leichtfertig aufs Spiel setzen

Der Hauptgeschäftsführer des Digitalverbandes Bitkom, Bernhard Rohleder, hat davor gewarnt, die Datenschutz-Bemühungen von Unternehmen wie WhatsApp ...

CDU Daniel Guenther 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

Schleswig-Holstein „Jamaika-Koalition“ steht

Die Spitzen von CDU, Grünen und FDP in Schleswig-Holstein haben sich auf eine "Jamaika-Koalition" geeinigt. "Wir haben uns auf alle Punkte verständigt", ...

Frauenkirche in München

© über dts Nachrichtenagentur

München Oberbürgermeister erwägt Diesel-Fahrverbote

Angesichts neuer, beunruhigender Daten zur Luftbelastung in München denkt der Oberbürgermeister von Bayerns Landeshauptstadt, Dieter Reiter (SPD), über die ...

Weitere Schlagzeilen