Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Feuerwehrmann

© Nadin Sophie, Lizenz: dts-news.de/cc-by

27.05.2012

Coburg Mindestens 13 Verletzte bei Großbrand

Brandursache ist noch unklar.

Coburg – In der Coburger Altstadt ist am frühen Sonntagmorgen ein Großfeuer ausgebrochen, bei dem mindestens dreizehn Menschen verletzt worden. Wie eine Polizeisprecherin bestätigte, erlitten die Bewohner Rauchgasvergiftungen. Wie örtliche Medien berichten standen mindestens vier denkmalgeschützte Häuser des historischen Stadtkerns in Flammen. Beschädigt wurde auch ein Puppenmuseum.

Der Brand war am Morgen noch nicht unter Kontrolle. Die rund 200 Einsatzkräfte versuchen weiterhin ein Ausbreiten der Flammen zu verhindern und die umliegenden historischen Gebäude zu sichern. Unter anderem sei auch das Stadtarchiv Coburgs gefährdet.

Derzeit vermuten die Einsatzkräfte, dass das Feuer in einem Dachstuhl ausgebrochen war. Die Brandursache ist noch unklar.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mindestens-13-verletzte-bei-grossbrand-54469.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen