Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

28.10.2010

Mindestens 11 Tote bei Massenkarambolage in China

Hohhot – Im Norden Chinas sind bei einer Massenkarambolage mindestens 11 Menschen ums Leben gekommen. Informationen der örtlichen Behörden zufolge seien bei dem schweren Unfall insgesamt neun Fahrzeuge ineinander gefahren. Überdies seien vier weitere Menschen schwer verletzt worden, hieß es.

Der Unfall hatte sich am Donnerstag nahe Ulanqab in der Inneren Mongolei auf einer Schnellstraße, die die Region Tibet mit der chinesischen Hauptstadt Peking verbindet, ereignet. Die Kollision sei durch ein Bremsversagen eines in den Unfall verwickelten Fahrzeugs ausgelöst worden, hieß es weiter.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mindestens-11-tote-bei-massenkarambolage-in-china-16570.html

Weitere Nachrichten

Essen

© pixelio.de / Lichtbild Austria

Foodpics Instagram wird zur Geheimwaffe beim Abnehmen

Immer mehr Menschen nutzen Bilder ihrer Mahlzeiten, sogenannte Foodpics, auf Instagram zum Abnehmen oder dem Erreichen anderer Essensziele, wie Forscher ...

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

Gröhe Patienten wegen Narkosemittel-Engpass nicht gefährdet

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat klargestellt, dass Patienten durch den aktuellen Lieferengpass bei einem häufig angewendeten ...

Michelle Yvonne Hunziker 2006

© John Jason Junior / gemeinfrei

Michelle Hunziker „Manchmal muss ich meiner Tochter sagen, wo es langgeht“

Michelle Hunziker feierte kürzlich ihren 40. Geburtstag, ihre große Tochter Aurora wird dieses Jahr 21: perfekte Voraussetzungen für Mutter und Tochter, ...

Weitere Schlagzeilen