Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

22.11.2009

Millionen Versicherungskunden können Rückzahlungen verlangen

Hamburg – Das Landgericht Hamburg hat vergangenen Freitag Vertragsklauseln von drei großen Versicherungsunternehmen für unwirksam erklärt. Geklagt hatte die Hamburger Verbraucherzentrale. Etwa 24 Millionen Verbraucher, die ihre Kapitallebens- oder Rentenversicherungen zwischen 2001 und 2007 gekündigt haben, so Verbraucherschützerin Edda Castelló gegenüber dem „Spiegel“, „können nun Nachschlag verlangen“. Die Verbraucherzentrale hatte in einem über zwei Jahre dauernden Prozess die Allgemeinen Versicherungsbedingungen der Hamburg-Mannheimer, des Deutschen Rings und der Volksfürsorge angegriffen – und bekam nun weitgehend Recht. Die Vertragsklauseln, so die Richter, seien nicht transparent genug gewesen, die Tabellen der Versicherungen hätten die darin bereits verrechneten Abzüge verschleiert. Das Urteil schließt vorerst eine Lücke für Versicherungsverträge von 2001 bis Ende 2007, danach greift das neue Versicherungsrecht. Eine Sprecherin des Gesamtverbands der Versicherungswirtschaft ging davon aus, dass der Streit bis zum Bundesgerichtshof gehen wird.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/millionen-versicherungskunden-koennen-rueckzahlungen-verlangen-3911.html

Weitere Nachrichten

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

CDU Bosbach „überrascht“ von Steinbachs Partei-Austritt

Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich "überrascht" vom Austritt der langjährigen CDU-Abgeordneten Erika Steinbach aus der Partei gezeigt. "Ich habe ...

Weitere Schlagzeilen