Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

13.09.2009

Millionen Menschen nutzen “Wahl-o-mat”

Berlin – Mehr als 2,5 Millionen Menschen haben bereits in der ersten Woche versucht, mit Hilfe des Internet-Wahl-O-Mats der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) ihre Nähe zu einem Parteiprogramm zu ermitteln. „Das ist eine enorme Steigerung gegenüber der letzten Bundestagswahl, als wir fünf Millionen Nutzer in dreieinhalb Wochen registrierten“, sagte bpb-Präsident Thomas Krüger dem Nachrichtenmagazin „Focus“ in seiner morgen erscheinenden Ausgabe. Selbst wahlmüde Bürger spricht das Spiel laut einer Befragung der Bundeszentrale an. „11,1 Prozent aller potenziellen Nichtwähler, die das Angebot anklicken, erwägen, letztlich an der Wahl teilzunehmen“, so Krüger.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/millionen-menschen-nutzen-wahl-o-mat-1584.html

Weitere Nachrichten

Emmanuel Macron

© über dts Nachrichtenagentur

Weidmann „Macron braucht keine Geschenke“

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann hat sich nach den Wahlerfolgen des französischen Präsidenten Emmanuel Macron erfreut über dessen geplanten Reformkurs ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Air Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

Lufthansa Spohr will Air Berlin derzeit nicht übernehmen

Lufthansa Chef Carsten Spohr will die angeschlagene Fluglinie Air Berlin weiter unterstützen und weitere Flugzeuge übernehmen - eine Unternehmensübernahme ...

Weitere Schlagzeilen