Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

11.12.2009

Militärtransporter A400M zu Erstflug gestartet

Sevilla – Der Militärtransporter Airbus A400M ist soeben zu seinem Jungfernflug gestartet. Die Maschine hob um 10:16 Uhr von einem Flughafen im südspanischen Sevilla ab. Bei dem Erstflug waren auch Vertreter der Länder, die das Flugzeug bestellt haben, sowie der spanische König Juan Carlos anwesend. Die Auslieferung des Militärtransporters durch den Rüstungskonzern EADS wurde durch technische Probleme immer wieder zurückgeworfen und verzögert sich um knapp drei Jahre. Sieben europäische Länder haben insgesamt 180 Exemplare das A400M bestellt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/militaertransporter-a400m-zu-erstflug-gestartet-4693.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP Lindner schlägt Elite-Gymnasien für Problemviertel vor

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat zur Bekämpfung der Bildungsarmut als konkrete Maßnahme Elite-Gymnasien für Problemviertel vorgeschlagen. "In 30 ...

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Beschluss CDU will Kliniken nach Qualität bezahlen

Die CDU will die Bezahlung deutscher Krankenhäuser von Menge auf Qualität umstellen. Das geht aus einem Beschluss des CDU-Bundesfachausschusses Gesundheit ...

Ralf Jäger SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

Bericht Immer mehr Klagen gegen neues NRW-Beamtenrecht

69 Beamte des Landes NRW sind bislang juristisch gegen die neue Dienstrechtsreform vorgegangen. Das geht aus einem neuen Bericht von NRW-Innenminister Ralf ...

Weitere Schlagzeilen