Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

USA und Südkorea beginnen Großmanöver

© dapd

01.03.2013

"Foal Eagle" USA und Südkorea beginnen Großmanöver

Einsatz von Tarnkappenbombern wird erwogen.

Seoul – Ungeachtet der erhöhten Spannungen mit dem Norden haben die USA und Südkorea am Freitag eine gemeinsame Militärübung begonnen. Nach Militärangaben handelt es sich um das gemeinsame jährliche Frühjahrsmanöver namens „Foal Eagle“. Wie die Nachrichtenagentur Yonhap berichtete, sollen dabei etwa 10.000 US-Soldaten im Einsatz sein. Die südkoreanischen Streitkräfte mobilisierten 200.000 Soldaten.

Die MIlitärübung folgt auf den dritten Atomtest Nordkoreas am 12. Februar. Die Lage auf der koreanischen Halbinsel ist seitdem stark angespannt. Pjöngjang hatte angedeutet, weitere Atom- und Raketentests durchführen zu wollen. In Seoul hatte die neue Präsidentin Park Geun-hye bei ihrer Amtseinführung Anfang der Woche betont, sie setze auf Dialog mit dem Norden.

Laut Yonhap steht im Mittelpunkt des Manövers eine große Landeaktion. Wie südkoreanische Medien berichten, erwägen die USA dabei auch den Einsatz von Tarnkappenbombern. Die Übungen sollen bis Ende April andauern.

Gemeinsame Militärübungen der USA und Südkoreas finden seit 1961 regelmäßig statt. „Eagle Foal“ gilt als das größte Manöver der Welt. In Südkorea sind derzeit rund 28.000 US-Soldaten stationiert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/militaer-usa-und-suedkorea-beginnen-grossmanoever-61460.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

SPD Steinmeier sieht noch keinen Durchbruch in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fordert eine mehrwöchige Waffenruhe in Syrien. "Das die Waffenruhe mehr oder weniger hält, ist ein ...

Weitere Schlagzeilen