Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Wohnungen

© über dts Nachrichtenagentur

21.01.2014

Mietpreisbremse Grüne fordern schnelle Umsetzung

„Die SPD steht bei der Mietpreisbremse im Wort.“

Berlin – Angesichts der aktuellen Mietpreisentwicklung haben die Grünen eine schnelle Umsetzung der Mietpreisbremse gefordert. „Die SPD steht bei der Mietpreisbremse im Wort, wir erwarten deshalb, dass die Mietpreisbreme noch vor dem Sommer 2014 eingeführt wird“, so Christian Kühn, Sprecher für Bau- und Wohnungspolitik der Grünen, am Dienstag.

Man werde die SPD unterstützen, „wenn keine unnötigen Hürden für die betroffenen Städte eingebaut werden“. Die Mietpreisbremse sei ein „Schutzschirm“, der seine Wirkung nur entfalten könne, „wenn er schnell aufgespannt wird“. „Die Daten des Statistischen Bundesamtes zeigen deutlich, dass wir die Mietpreisbremse schnell und ohne Hürden brauchen“, so Kühn.

Am Dienstag hatte das Statistische Bundesamt Zahlen zur Entwicklung der Nettokaltmieten vorgelegt. Diese waren im Dezember 2013 im Bundesdurchschnitt um 1,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr angestiegen. Am deutlichsten war der Anstieg mit 2,5 Prozent in Berlin.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mietpreisbremse-gruene-fordern-schnelle-umsetzung-68594.html

Weitere Nachrichten

Stephan Mayer CSU

© Henning Schacht / CC BY-SA 3.0 DE

Tschetschenische Asylanträge Union verlangt beschleunigte Bearbeitung

Nach den jüngsten Razzien gegen Tschetschenen unter Terrorverdacht hat die Union eine beschleunigte Bearbeitung von Asylanträgen von Tschetschenen durch ...

Landesgrenze Bayern

© Kontrollstellekundl / CC BY-SA 3.0

Schengen-Raum DIHK kritisiert Verlängerung der Grenzkontrollen

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, hat die Empfehlung der EU-Kommission zu einer weiteren ...

Christian Lindner FDP

© Dirk Vorderstraße / CC BY 3.0

FDP Lindner würde Pleite der Deutschen Bank hinnehmen

In der Diskussion um die Zukunft der krisengeschüttelten Deutschen Bank hat FDP-Chef Christian Lindner nach einem Bericht der in Essen erscheinenden ...

Weitere Schlagzeilen