Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

02.10.2010

Mieterbund fordert Öko-Mietspiegel für wärmegedämmte Gebäude

Berlin – Nach dem Willen des Deutschen Mieterbund (DMB) soll der Mietspiegel künftig Auskunft darüber geben, wie gut eine Immobilie gegen den Verlust von Wärme geschützt ist. „Der Wert einer energetisch modernisierten Wohnung sollte angemessen bei der ortsüblichen Vergleichsmiete, zum Beispiel im Mietspiegel, berücksichtigt werden“, sagte Mieterbundpräsident Franz-Georg Rips gegenüber dem Nachrichtenmagazin „Spiegel“. „Hier kann abgebildet werden, dass der Markt bereit ist, mehr Miete für energetisch modernisierte Wohnungen zu zahlen.“

Damit kontert der Mieterbund Kanzlerin Angela Merkel (CDU), die vergangene Woche eine Gesetzesänderung in Aussicht gestellt hatte, die es Vermietern erlaubt, die Kosten von energetischen Gebäudesanierungen stärker auf die Mieter umzulegen. Von einer stärkeren Abwälzung der Sanierungskosten auf die Mieter war vorher bei Union und FDP keine Rede.

Das federführende Bundesjustizministerium prüft derzeit Änderungen am Mietrecht. Bundesbauminister Peter Ramsauer (CSU) geht davon aus, dass im ersten Halbjahr 2011 erste Ergebnisse vorliegen. Sogenannte Öko-Mietspiegel gibt es bereits in Darmstadt, Bochum und in Ansätzen auch in Berlin.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mieterbund-fordert-oeko-mietspiegel-fuer-waermegedaemmte-gebaeude-15947.html

Weitere Nachrichten

Brigitte Pothmer 2009 Gruene

© Mathias Schindler / CC BY-SA 3.0

Bericht Mindestlohn-Ausnahme praktisch ohne Wirkung

Die gesetzliche Regelung, Langzeitarbeitslose im Interesse ihrer Wiedereingliederung vorübergehend vom Mindestlohn auszunehmen, wird in der Praxis kaum ...

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

DocMorris Geplantes Verbot von Apotheken-Versandhandel verfassungswidrig

Europas größte Versandapotheke DocMorris kritisiert die Pläne von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), den Online-Handel mit rezeptpflichtigen ...

Lebensmittel Fleischtheke Supermarkt

© Ralf Roletschek / CC BY 2.5

Fleischwirtschaft Hunderte Ermittlungsverfahren gegen Betriebe eingeleitet

Ermittlungsbehörden haben im vergangenen Jahr Hunderte Verfahren wegen Arbeitsrechtsverstößen in der deutschen Fleischwirtschaft eingeleitet. Das geht aus ...

Weitere Schlagzeilen