Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

26.03.2010

Microsofts “Project Natal” soll am 13. Juni Weltpremiere feiern

Redmond – Der US-Softwarekonzern Microsoft hat gestern offiziell zur Weltpremiere von „Project Natal“ eingeladen. Nach Angaben des Unternehmens soll die Bewegungssteuerung am 13. Juni im Rahmen der Videospielemesse E3 in Los Angeles vorgestellt werden. Bislang ist allerdings noch unklar, welche Informationen im Rahmen der Premiere enthüllt werden sollen. Es wird jedoch spekuliert, dass eine fertige Version von „Project Natal“ mit Spielen von Drittherstellern wie Activision oder Electronic Arts präsentiert wird. Die Hardware soll es den Spielern ermöglichen, Spiele allein durch Körperbewegungen zu bedienen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/microsofts-project-natal-soll-am-13-juni-weltpremiere-feiern-8762.html

Weitere Nachrichten

Bundesautobahn A4 Abfahrt Jena-Goeschwitz

© Georg Alsch / CC BY-SA 3.0

SPD-Haushälter „Autobahnprivatisierung vom Tisch“

Nach Informationen des ARD-Magazins "Monitor" (WDR) lässt die SPD die am 14. Dezember 2016 im Kabinett getroffene Vereinbarung zur Autobahnprivatisierung ...

Johannes Remmel Grüne 2011

© Oliver Weckbrodt - Flickr / CC BY 2.0

Bayer-Monsanto Umweltminister fordert scharfe Kartellprüfung der Übernahme

Zwei Tage vor der Bayer-Hauptversammlung warnt NRW-Umweltminister Johannes Remmel (Grüne) vor der Monsanto-Übernahme. "Durch die Übernahme droht ein ...

Loveparade 2010

© Arne Müseler / CC BY-SA 3.0 DE

Loveparade-Katastrophe Weiterhin keine Haft für Ex-Dezernent Jürgen Dressler

Die Staatsanwaltschaft Duisburg wird gegen den Ex-Dezernenten der Stadt Duisburg, Jürgen Dressler, auch künftig keinen Haftbefehl beantragen. Dies ...

Weitere Schlagzeilen