Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

05.01.2010

Microsoft patentiert Muskelsteuerung

Redmond – Der US-Computerriese Microsoft hat ein neu entwickeltes Steuerungssystem per Patentrecht schützen lassen. Das zuständige Patentamt habe US-Medienberichten zufolge am vergangenen Donnerstag den Anträgen zugestimmt. Demnach betrifft das erste Patent Sensoren am Unterarm, über die Muskelbewegungen bis hin zu den Fingern registriert und an das Endgerät weitergeleitet werden. Damit sollen laut Microsoft nahezu alle PC-Programme gesteuert werden können. Das zweite Patent bezieht sich auf Sensoren an Kopf, Brust und Beinen, die auch auf unterbewusste Muskelbewegungen ansprechen sollen. Ein entsprechendes Video, dass die Anwendung der Technologie zeigt, war bereits vor mehreren Monaten im Internet aufgetaucht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/microsoft-patentiert-muskelsteuerung-5580.html

Weitere Nachrichten

kik-Filiale

© über dts Nachrichtenagentur

Bangladesh Accord Modemarken unterschreiben neuen Vertrag mit Arbeitern

Der Vertrag über die Sanierung der Textilfabriken in Bangladesch, der sogenannte Bangladesh Accord, wird über das Jahr 2018 hinaus verlängert. Damit soll ...

Homosexueller Aktivist

© über dts Nachrichtenagentur

CSU Landesgruppenchefin will gegen „Ehe für alle“ stimmen

CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt wird nach eigenen Angaben im Bundestag gegen die "Ehe für alle" stimmen. "Die Ehe von Frau und Mann steht unter ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

Atommülltransport Castor in Neckarwestheim angekommen

Obwohl der erste Atommülltransport am Abend bereits erfolgt ist, will die Gemeinde Neckarwestheim (Landkreis Heilbronn) wegen der Castortransporte beim ...

Weitere Schlagzeilen