Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Microsoft an Yahoo interessiert

© dts Nachrichtenagentur

24.11.2011

Yahoo Microsoft an Yahoo interessiert

Sunnyvale – Der Softwarehersteller Microsoft hat nach einem früheren Angebot im Jahr 2008 offenbar wieder Interesse an dem einstigen Internet-Giganten Yahoo. Die „New York Times“ berichtet unter Berufung auf eine mit der Angelegenheit vertrauten Quelle über einen Geheimhaltungsvertrag (Non-Disclosure Agreement) zwischen den beiden Unternehmen. Dies verhindere öffentliche Äußerungen über die Verhandlung.

Yahoo war seit September offen zum Verkauf angeboten worden, nachdem CEO Carol Bartz entlassen worden war. Microsoft habe angeblich vor allem am Traffic der eigenen Suchmaschinen-Technologie Interesse, die Yahoo seit dem Absetzten der eigenen Suchmaschine übernommen hat.

Bereits vor drei Jahren hatte es einen Kauf-Versuch von Microsoft gegeben. Angeblich habe Microsoft-Chef Steve Ballmer damals rund 45 Milliarden Dollar geboten, doch Yahoo-Gründer Jerry Yang lehnte die Offerte ab. Yahoo wird an der Börse aktuell nur noch mit der Hälfte, also knapp 20 Milliarden Dollar, bewertet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/microsoft-an-yahoo-interessiert-30705.html

Weitere Nachrichten

Straßenverkehr

© über dts Nachrichtenagentur

BP-Europachef Fahrverbote wären „wenig zielführend“

Der Europachef des britischen Ölkonzerns BP, Wolfgang Langhoff, hält nichts von Bannmeilen für Dieselfahrzeuge in Städten wie München oder Stuttgart: ...

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Muenchen

© Carl Steinbeißer / CC BY-SA 3.0

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Geschäftsklimaindex im Juni auf 115,1 Punkte gestiegen

Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Juni gestiegen: Der Index steht im sechsten Monat des Jahres bei 115,1 Zählern, teilte das Ifo-Institut für ...

Lufthansa-Maschine

© über dts Nachrichtenagentur

Sicherheit Lufthansa sieht Computerverbot in Flugzeugen-Kabinen kritisch

Lufthansa-Chef Carsten Spohr sieht das diskutierte Laptopverbot an Bord von Flugzeugen kritisch. "Wir sind mit den deutschen, europäischen und US-Behörden ...

Weitere Schlagzeilen