Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

19.02.2010

Microblogs als Web 2.0 Social Network nutzen

(openPR) – Microblogging – die neue Art des Bloggens mit 140 Zeichen. Blogs sind im Internet Web 2.0 heutzutage kaum noch wegzudenken. Private Personen, aber auch vermehrt Unternehmen nutzen die Möglichkeiten des Bloggens um schnell und unkompliziert Nachrichten im Internet zu verbreiten. Neben den klassischen Weblog Publishing Systemen, wie WordPress, Drupal oder Blogger, finden auch die sogenannten „Microblogs“ vermehrt Verwendung.

Microblogging (griechisch [mikrós] = klein, kurz) ist eine neue Form des Bloggens, wobei – ähnlich wie bei einer SMS – kurze Nachrichten veröffentlicht werden. Meistens ist die Anzahl der zu Verfügung stehenden Textzeichen auf 140 Zeichen begrenzt. Neben kurzen Texten können auch Hyperlinks auf Webseiten oder Bilder verbreitet werden. Ein wichtiger Nutzen der Mircoblogs ist es, neue Kontakte zu knüpfen und alte zu Pflegen. Im Sozialen Netzwerk (engl. Social network) werden nicht nur gemeinsam Inhalte erstellt, sondern man auch durch eine Mail-Funktion private Nachrichten an einen anderen Nutzer senden. Somit lassen sich Microblogs sinnvoll nutzen, um Kurzmitteilungen zu verbreiten und zur Kontaktpflege im privaten und geschäftlichen Rahmen. Der bekannteste Microblogging-Dienst ist zurzeit die Twitter Community aus den USA.

Unter www.blogs.bb6.org ist ein neuer deutscher Microblogging Dienst an den Start gegangen. Ähnlich wie bei Twitter kann man hier Kurzmitteilungen bis 140 Zeichen veröffentlichen, Emails (direct messages) an andere Mitglieder versenden und zusätzlich lassen sich auch Bilder mit Text hochladen. Jedes Mitglied hat ein eigenes Profil, welches selbständig verwaltet werden kann. Der Nutzer kann entscheiden, ob die Beiträge öffentlich oder nur privat sichtbar sein sollen. Es besteht die Möglichkeit die Nachrichten von bestimmten Usern zu „verfolgen“. „Die Followers“ (Nachfolgenden) lesen dann die abonierten Nachrichten und können sich wiederum ebenfalls als Follower bei anderen Nutzern eintragen. Die Registrierung im Microblogging-Dienst ist kostenlos und unverbindlich.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/microblogs-als-web-2-0-social-network-nutzen-7277.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen