Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

14.03.2011

Michael Schumacher geschockt von Katastrophe in Japan

Kerpen – Ex-Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher hat den Opfern des Erdbebens in Japan sein Mitgefühl ausgedrückt. In einer Mitteilung auf seiner Homepage erklärte der Rennfahrer, er sei „geschockt und voller Horror“ und mit seinen Gedanken und seinem Mitgefühl bei den Betroffenen. „Corinna und ich leiden mit den Menschen, die Familienangehörige und Freunde verloren haben, und wir wünschen Ihnen Kraft, um mit dieser schrecklichen Katastrophe fertig zu werde,“ schreibt Schumacher weiter.

Bei dem Unglück sind nach letzten offiziellen Angaben der japanischen Polizei mindestens 5.000 Menschen ums Leben gekommen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/michael-schumacher-geschockt-von-katastrophe-in-japan-20504.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

Umfrage Fast die Hälfte der Deutschen hat Angst vor Grusel-Clowns

Der Trend, mit Grusel-Clown-Verkleidungen Menschen zu erschrecken oder zu bedrohen, scheint vor Halloween ungebrochen. Haben die Deutschen Angst vor den ...

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Lena Gercke 2011

© Manfred Werner (Tsui) / CC BY-SA 3.0

Lena Gercke „Das Thema Kinder rückt näher“

Top-Model und Moderatorin Lena Gercke will wieder vermehrt in ihrer Heimat arbeiten. "Ich habe mich bewusst entschieden, dass ich mehr Zeit in Deutschland ...

Weitere Schlagzeilen