Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Michael Lohan erneut festgenommen

© bang

27.10.2011

Michael Lohan Michael Lohan erneut festgenommen

Michael Lohan wurde schon wieder in Polizeigewahrsam genommen. Der Vater von Schauspielerin Lindsay Lohan, der erst gestern, 26. Oktober, aus seiner Haft entlassen wurde, nachdem er am Dienstag, 25. Oktober, in Haft gekommen war, weil er seine Ex-Freundin Kate Major angegriffen haben soll, wurde heute Morgen, 27. Oktober, nur zwölf Stunden später in Tampa, Florida erneut festgenommen.

Der 51-Jährige soll laut ‚TMZ‘ nämlich versucht haben, seine ehemalige Partnerin zu kontaktieren, obwohl ihm dies durch eine einstweilige Verfügung untersagt ist. Major rief die Polizei, nachdem Lohan sie mehrmals angerufen hatte und sie nicht in Ruhe lassen wollte.

Da die Beamten den Promi-Vater als „Bedrohung“ ansahen, wollten sie ihn in dessen Hotel festnehmen, woraufhin dieser versucht haben soll, über den Balkon seines Zimmers im dritten Stock zu fliehen. Bei seinem Fluchtversuch sei er allerdings auf einen Baum gefallen, wo die Polizisten ihn schließlich fassten und in Haft nahmen, da er die Bedingungen seiner Freilassung verletzt habe.

Der Richter, der gestern entschied, Lohan auf freien Fuß zu lassen, warnte bereits: „Wenn Sie auch nur von ihr träumen und meine Anordnung missachten, dann wandern Sie ins Gefängnis.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© bang / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/michael-lohan-erneut-festgenommen-30168.html

Weitere Nachrichten

Seismograph bei der Aufzeichnung eines Erdbebens

© über dts Nachrichtenagentur

Indonesien Erdbeben der Stärke 6,5

Auf der indonesischen Insel Sulawesi hat sich am Montag ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,5 an. Diese Werte ...

Smudo

© über dts Nachrichtenagentur

Smudo „Meine Kinder sollen ihr Leben leben“

Rapper und Hobbyrennfahrer Smudo ist der Meinung, dass seine Kinder unbedingt ihren eigenen Weg gehen sollen. Seine Leidenschaft für Motorsport müssen sie ...

US-Polizeiauto

© über dts Nachrichtenagentur

US-Bundesstaat Mississippi 35-Jähriger erschießt acht Menschen

Im US-Bundesstaat Mississippi hat ein Mann acht Menschen erschossen. Die Leichname seien in der Nacht zum vergangenen Sonntag in verschiedenen Häusern im ...

Weitere Schlagzeilen