Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

01.10.2009

Michael Jackson: Trittbrettfahrer

Was den King Of Pop zu Lebzeiten offenbar nicht gestört hat, wollen nun die Nachlassverwalter des verstorbenen Superstars in rechte Bahnen rücken. Die „Heal The World Foundation“, die sonst nichts mit Michael Jackson gemein hatte, soll nun gerichtlich gezwungen werden, ihren Namen zu ändern. Man hätte die Nutzung des Namens zu keiner Zeit autorisiert und Wohltätigkeitsorganisation hätte ihn vor allem zu Werbezwecken missbraucht. Der King Of Pop habe im Übrigen 1992 selbst eine Charity-Organisation gegründet, die denselben Namen trägt. Zudem sollen nach Berichten des Onlinedienstes „tmz.com“ auch die Websites „healtheworldfoundation.net“, „mjaid.net“ und „mjquotes.net“ geschlossen werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/michael-jackson-trittbrettfahrer-2058.html

Weitere Nachrichten

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

CDU Bosbach „überrascht“ von Steinbachs Partei-Austritt

Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich "überrascht" vom Austritt der langjährigen CDU-Abgeordneten Erika Steinbach aus der Partei gezeigt. "Ich habe ...

Weitere Schlagzeilen