Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Michael Ballhaus

© über dts Nachrichtenagentur

25.04.2014

Michael Ballhaus Ich habe Angst vor dem Alleinsein

Der Tod seiner ersten Ehefrau habe ihn in ein tiefes Loch fallen lassen.

Berlin – Kameramann Michael Ballhaus, der 25 Jahre lang in Hollywood gelebt und gearbeitet hat, hat nach eigener Aussage Angst vor dem Alleinsein. Der plötzliche Tod seiner ersten Ehefrau, der mit seinem Ruhestand zusammengefallen sei, habe ihn damals in ein tiefes Loch fallen lassen, so Ballhaus im „hr1-Talk“. „Ich wusste eigentlich gar nicht, wie ich weiterleben sollte.“

Während seiner Zeit in Hollywood war er jedoch häufig von Menschen umgeben. Der Deutsche hatte zahlreiche Stars seiner Kamera – von Hollywoodgrößen bis hin zu Popstars wie Madonna oder Prince. Letzteren habe er „verehrt“.

Ballhaus wunderte sich über Prince` musikalische Vorlieben auf Fahrten in dessen Limousine: „Das denkt man ja nicht, dass ein Mensch wie Prince Schostakovitsch hört. Ich habe sehr viel Freude mit ihm gehabt“, sagte er in „hr1-Talk“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/michael-ballhaus-ich-habe-angst-vor-dem-alleinsein-70723.html

Weitere Nachrichten

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Thomas Kutschaty SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

NRW-Justizminister Toiletten-Putzen und Stadion-Verbote zur Ahndung von Straftaten

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hat eine deutliche Ausweitung der Möglichkeiten zur Ahndung von Straftaten gefordert. "Ich würde mir wünschen, ...

Weitere Schlagzeilen