Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

13.09.2010

Mexiko Polizei fasst weiteren Drogenboss

Mexiko-Stadt – Nur zwei Wochen nach der Festnahme des berüchtigten Drogenbosses Édgar Valdez Villarreal alias „Barbie“ ist der mexikanischen Polizei ein weiterer Schlag gegen die Rauschgiftkartelle gelungen. Wie die Behörden mitteilten, sei der gesuchte Drogenbaron Sergio Villarreal alias „El Grande“ in Puebla in Zentral-Mexiko festgenommen worden. Der Drogenbaron soll bei seiner Inhaftierung mit zwei Begleitern unterwegs gewesen sein und keinen Widerstand geleistet haben.

Villarreal soll laut mexikanischen Ermittlern für das Kartell Beltrán Leyva gearbeitet haben. Auf den Drogenboss war ein Kopfgeld von umgerechnet 1,7 Millionen Euro ausgesetzt gewesen. Bereits im Juli gelang es Soldaten, den Chef des Sinalao-Kartells, Ignacio „Nacho“ Coronel Villareal, zu töten.

Seit der mexikanische Präsident Felipe Calderón im Dezember 2006 eine Großoffensive gegen die organisierte Drogenkriminalität gestartet hatte, wurden in Mexiko über 28.000 Menschen bei mit Drogen in Verbindung stehenden Gewalttaten getötet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mexiko-polizei-fasst-weiteren-drogenboss-14918.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Weitere Schlagzeilen