Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

02.08.2011

Mexiko: Drogenboss Jose Antonio Acosta Hernandez „El Diego“ festgenommen

Mexiko-Stadt – In Mexiko ist der 33-jährige Drogenboss Jose Antonio Acosta Hernandez, genannt „El Diego“, festgenommen worden. Wie die mexikanische Polizei mitteilte, wurde der Boss des Juarez-Kartells nach einer Schießerei gefasst. Auf ihn war ein Kopfgeld von 1,2 Millionen Dollar ausgesetzt. Hernandez soll 1.500 Morde in Auftrag gegeben haben, darunter Polizeikräfte, Regierungsfunktionäre und Mitarbeiter seines eigenen Kartells, denen er nicht mehr vertraute.

Der Festgenommene soll auch den Bau von Autobomben befohlen haben, von denen eine gegen Bundespolizisten eingesetzt wurde. Das Kartell, dem er angehört kämpft in der Stadt Ciudad Juárez um die Vorherrschaft im lukrativen Drogenhandel. Dort geschah auch das Massaker an 15 Jugendlichen, das „El Diego“ angeordnet haben soll. Die Teenager wurden im vergangenen Jahr bei einer Party erschossen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mexiko-drogenboss-jose-antonio-acosta-hernandez-el-diego-festgenommen-25096.html

Weitere Nachrichten

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Lena Gercke 2011

© Manfred Werner (Tsui) / CC BY-SA 3.0

Lena Gercke „Das Thema Kinder rückt näher“

Top-Model und Moderatorin Lena Gercke will wieder vermehrt in ihrer Heimat arbeiten. "Ich habe mich bewusst entschieden, dass ich mehr Zeit in Deutschland ...

Weitere Schlagzeilen