Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

08.01.2011

Mexiko 15 Leichen in Touristenort gefunden

Acapulco – Im mexikanischen Touristenort Acapulco sind am Samstag die Leichen von 15 Männern gefunden worden. Bis auf eines waren alle Opfer, die nahe eines Einkaufszentrums abgelegt worden waren, enthauptet worden. Ihre Köpfe wurden an einer anderen Stelle entdeckt.

Bei den Leichen wurden Drohbriefe gefunden, wie sie typischerweise als eine Art Visitenkarte von Drogenkartellen hinterlassen werden. Unweit der Leichen wurden ein ausgebrannter Lkw und vier weitere zerstörte Fahrzeuge entdeckt, vier weitere Mordopfer wurden in anderen Stadtteilen gefunden.

Der pazifische Touristenort Acapulco war in den letzten Jahren häufig von Drogenkriminalität heimgesucht worden, da sich die Kartelle des Landes Kämpfe um Transportrouten für Drogen liefern. In Mexiko sind seit 2006 mehr als 30.000 Menschen im Drogenkrieg ums Leben gekommen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mexiko-15-leichen-in-touristenort-gefunden-18645.html

Weitere Nachrichten

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Thomas Kutschaty SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

NRW-Justizminister Toiletten-Putzen und Stadion-Verbote zur Ahndung von Straftaten

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hat eine deutliche Ausweitung der Möglichkeiten zur Ahndung von Straftaten gefordert. "Ich würde mir wünschen, ...

Weitere Schlagzeilen