Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Metro-Manager Cordes bekommt Frist für strategische Neuausrichtung

© dts Nachrichtenagentur

18.09.2011

Metro Group Metro-Manager Cordes bekommt Frist für strategische Neuausrichtung

Düsseldorf – Metro-Großaktionär Haniel will die hitzig geführte Debatte um die Zukunft von Vorstandschef Eckhard Cordes vorerst beenden. Wie der „Spiegel“ berichtet, müsse die Stützung des Aktienkurses oberste Priorität haben, alle anderen Fragen sollten hinten angestellt werden, verlautete aus dem Kreis der Gesellschafterfamilie. Statt weiter über Personalfragen zu streiten, wolle man sich zuerst auf eine Strategie für das Unternehmen konzentrieren.

Von Cordes erwarte man, dass er bei der Aufsichtsratssitzung Anfang November präsentiere, wie er sich die Zukunft des Handelskonzerns vorstelle. Erst danach solle über einen Nachfolger entschieden werden. Der Aufschub bis November bedeute allerdings nicht, dass der Metro-Chef bleiben könne. „Cordes kann einen Strategiewechsel intern nicht glaubwürdig vertreten“, heißt es, eine Vertragsverlängerung sei deshalb nach wie vor unwahrscheinlich. Grund für die Schonfrist könnte vielmehr sein, dass man noch keinen passenden Nachfolger gefunden hat. Finanzchef Olaf Koch gilt zwar als brillanter Kopf, für die Spitze will man aber einen Handelsmanager.

Die Haniel-Familie hatte gehofft, dass Cordes von sich aus auf eine Vertragsverlängerung verzichten würde, nachdem ihm signalisiert worden war, dass es von der Haniel-Seite dafür keine Unterstützung geben würde. Der ehemalige Daimler-Manager will aber für eine Verlängerung seines Mandats kämpfen, das bis Herbst 2012 läuft. Der Metro-Chef ist seit Wochen wegen schlechter Zahlen und wegen des Krachs mit dem Altgesellschafter der Metro-Tochter Media-Saturn unter Druck.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/metro-manager-cordes-bekommt-frist-fuer-strategische-neuausrichtung-28172.html

Weitere Nachrichten

Kaiser’s Tengelmann AG

Kaiser’s Tengelmann AG © Okfm / CC BY-SA 3.0

Verbraucher Kartellamt erwartet nach Tengelmann-Verkauf steigende Preise

Der Präsident des Bundeskartellamtes, Andreas Mundt, erwartet steigende Preise, nachdem Edeka nun Kaiser's Tengelmann übernimmt. "Die vier Handelsketten ...

E.ON Ruhrgas-Zentrale Essen

© Wiki05 / Public Domain

Sparprogramm "Phoenix" Eon-Chef kündigt Stellenabbau an – vor allem in Essen

Der Energiekonzern Eon will zahlreiche Arbeitsplätze in der Verwaltung abbauen. "Eon wird dezentraler. Das heißt, dass vor allem in der zentralen ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Bürokratiekosten Gabriel will Unternehmen um 3,9 Milliarden Euro entlasten

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) plant, Unternehmen bei Bürokratiekosten um 3,9 Milliarden Euro pro Jahr zu entlasten. "Mit der Reform der ...

Weitere Schlagzeilen