Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

„Methoden wie in einer Bananenrepublik

© dapd

01.02.2012

Verfassungsschutz „Methoden wie in einer Bananenrepublik“

Lafontaine verurteilt die Beobachtung der Linken.

München – Die frühere Linke-Vorsitzende Oskar Lafontaine hat die Beobachtung seiner Partei durch den Verfassungsschutz verurteilt. “Das sind Polizeistaatsmethoden wie in einer Bananenrepublik”, sagte Lafontaine der “Süddeutschen Zeitung”. Der Linke-Fraktionsvorsitzende im saarländischen Landtag verglich die Situation mit den Zuständen unter dem “von der CSU hofierten” Diktator Augusto Pinochet, der in Chile zwischen 1973 und 1990 geherrscht hat.

Dem CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt, der ein Verbotsverfahren gegen die Linke gefordert hat, attestierte der Saarländer “autoritäre Denkstrukturen”. Lafontaine tritt für die Linkspartei als Spitzenkandidat bei der Neuwahl des saarländischen Landtags am 25. März an.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/methoden-wie-in-einer-bananenrepublik-37499.html

Weitere Nachrichten

Abd al-Fattah as-Sisi Al-Sisi

© über dts Nachrichtenagentur

Nach Anschlag auf koptische Christen Ägypten bombardiert Islamisten in Libyen

Ägypten hat als Reaktion auf den Anschlag auf koptische Christen am Freitag Extremisten in Libyen bombardiert. Das sagte Ägyptens Präsident am Abend. Es ...

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

Merkel G7 planen Auflagen für „Internetfirmen“

Die G7-Staaten planen nach den Worten der deutschen Bundeskanzlerin "Auflagen für die Internetfirmen, damit das Internet nicht als Verbreitung für ...

Senioren in einer Fußgängerzone

© über dts Nachrichtenagentur

Gesetzesvorlage Mehr Zuschuss für alle bei Betriebsrenten

Arbeitnehmer können ab 2019 mit Zuschüssen ihrer Unternehmen rechnen, wenn sie eine Betriebsrente abschließen und dafür die Möglichkeit der sogenannten ...

Weitere Schlagzeilen