Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizisten

© dts Nachrichtenagentur

30.08.2012

Hersdorf Metalldiebe schlachten Wohnhaus regelrecht aus

Selbst Kabel in den Wändenwurden nicht verschont.

Hersdorf – Solch dreiste Metalldiebe hat die Polizei im rheinland-pfälzischen Hersdorf wahrscheinlich noch nicht erlebt: Die Täter hatten ein Einfamilienhaus regelrecht ausgeschlachtet um jegliche Metallteile mitzunehmen. Wie die Polizei mitteilte, beläuft sich der Sachschaden auf mehrere tausend Euro.

Die noch unbekannten Diebe gelangen durch ein Fenster in das Haus. Dort verriegelten sie die Türen, um wohl „unliebsame Überraschungen“ zu vermeiden. Anschließend demontierten sie alle metallischen Gegenstände, die ihnen unter die Fingern kamen. Unter anderem brachen sie die Badewanne aus der Ummauerung, zerstörten einen Durchlauferhitzer und stahlen Kupferteile aus einen Zählerkasten sowie Messingdrücker von den Türen. Auch die Kabel, die in den Wänden eingebaut waren, wurden nicht verschont.

Die Polizei vermutet, dass die Täter das Diebesgut in einem Klein-Lkw abtransportierten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/metalldiebe-schlachten-wohnhaus-regelrecht-aus-56288.html

Weitere Nachrichten

Parkende Autos in einer Straße

© über dts Nachrichtenagentur

Deutsches Kinderhilfswerk Mehr Spielstraßen wagen

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert zum heutigen Weltspieltag, deutschlandweit die Einrichtung von verkehrsberuhigten Bereichen, sogenannten ...

Helene Fischer 2013 Schleyerhalle

© Fred Kuhles / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Helene Fischer während Konzert ausgepfiffen

Während eines Kurzkonzerts in der Halbzeitpause des DFB-Pokal-Finales zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt ist am Samstag die ...

Kinder spielen auf einem Schulhof

© über dts Nachrichtenagentur

OECD-Generalsekretär Finanzbildung deutscher Schüler testen

José Ángel Gurría, der Generalsekretär der OECD, sieht Verbesserungsbedarf beim Aufbau der deutschen PISA-Tests: Insbesondere die Frage, wie es um die ...

Weitere Schlagzeilen