Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Meryl Streep würde gerne Cartoons zeichnen

© dapd

03.03.2012

Karriere Meryl Streep würde gerne Cartoons zeichnen

„Es gibt noch viele Möglichkeiten, mich vor der Kamera auszuleben“.

Frankfurt/Main – Die frischgebackene Oscar-Preisträgerin Meryl Streep (62) bereitet sich bereits auf eine Karriere nach ihrer Schauspielkarriere vor. Sie würde sehr gerne Cartoons zeichnen, sagte sie der „Frankfurter Rundschau“ (Samstagausgabe) zufolge. „Vielleicht mache ich einen Zeichentrickfilm.“

Als Schauspielerin ist sie aber weiter gut im Geschäft. „Die Rollen gehen nicht aus“, betonte sie. „Es gibt noch viele Möglichkeiten, mich vor der Kamera auszuleben.“

Für ihre Rolle in „The Iron Lady“ erhielt Streep in diesem Jahr den Oscar als beste Darstellerin. Es ist ihr dritter: Bereits für „Kramer gegen Kramer“ (1979) und „Sophies Entscheidung“ (1983) bekam sie den Academy Award.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/meryl-streep-wuerde-gerne-cartoons-zeichnen-43716.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen