Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Angela Merkel

© dts Nachrichtenagentur

04.07.2012

Finanzkrise Merkel zu Gesprächen mit Monti in Italien

Im Zentrum dürften die Probleme Italiens stehen.

Rom – Bundeskanzlerin Angela Merkel trifft am Mittwoch zu Gesprächen über die Schuldenkrise mit Italiens Ministerpräsident Mario Monti zusammen. Im Zentrum dürften die Probleme Italiens stehen und wie man das Land aus der Krise führen könnte. Dabei stehen Fragen zur Debatte, wie beispielsweise deutsche Unternehmen dem Land aus der hohen Jugendarbeitslosigkeit heraus helfen oder arbeitsuchende Italiener nach Deutschland kommen können.

Ein weiteres Thema ist voraussichtlich die schlechte Stimmungslage auf dem Brüsseler EU-Gipfel vergangene Woche. Monti kündigte dort an, dass der Weg für die umstrittenen Eurobonds nun frei sei. Gleichzeitig sah er die nötige Zweidrittel-Mehrheit im Bundestag für die Verträge des Fiskalpakts und des ESM gefährdet.

In einem Interview vor dem heutigen Treffen betonte er jedoch die Einigkeit mit Merkel. „Angela plus Mario ist gleich ein Schritt nach vorne für die europäische Wirtschaftspolitik“, erklärte er in der F.A.Z. vom Mittwoch. Seit Monaten arbeitete man daran, dass sich die EU auf einen Weg des Wachstums begebe, der gleichzeitig die Beachtung der Haushaltsdisziplin mit einschließe.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/merkel-zu-gespraechen-mit-monti-in-italien-55228.html

Weitere Nachrichten

Helmut Kohl

© über dts Nachrichtenagentur

Straßburg Medwedew redet bei Kohl-Trauerakt

Beim Trauerakt für Helmut Kohl am 1. Juli in Straßburg wird nun auch Russland prominent vertreten sein. Nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" ...

Flugzeuge am Flughafen Newark bei New York

© über dts Nachrichtenagentur

USA Oberstes Gericht erlaubt Einreiseverbot teilweise

Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten hat eine begrenzte Variante des Einreiseverbots für Menschen aus bestimmten mehrheitlich islamischen ...

Houses of Parliament mit Big Ben

© über dts Nachrichtenagentur

Großbritannien Minderheitsregierung steht

Die britischen Konservativen haben sich mit der nordirischen Democratic Unionist Party (DUP) auf eine Minderheitsregierung geeinigt. Die Spitzen der beiden ...

Weitere Schlagzeilen