Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Männer in einer Fußgängerzone

© dts Nachrichtenagentur

26.08.2012

Homo-Ehe Merkel will Karlsruher Urteil abwarten

Politisch wünsche sie sich, dass „Ehe und Familie doch noch etwas besser gestellt werden“.

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will bei der steuerlichen Gleichstellung homosexueller Paare das Urteil vom Bundesverfassungsgericht abwarten. „Ich glaube, dass wir an dieser Stelle gut daran tun, doch nochmal die Rechtsprechung abzuwarten“, sagte Merkel im „Bericht aus Berlin“ (ARD). Der Artikel 6 des Grundgesetzes schütze die Ehe und Familie, betonte die CDU-Vorsitzende. Politisch wünsche sie sich, dass „Ehe und Familie doch noch etwas besser gestellt werden“, so die Kanzlerin weiter. „Aber von meiner inneren Überzeugung her möchte ich dieses Urteil abwarten.“

Die Karlsruher Richter urteilen voraussichtlich im kommenden Jahr in mehreren Verfahren, in denen es um die Ausweitung des Ehegattensplittings auf gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaften geht.

Die CSU hatte eine derartige Ausweitung des Ehegattensplittings zuletzt kategorisch abgelehnt. „Für uns kommt eine Ausweitung des Ehegattensplittings auf gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaften nicht in Frage“, sagte CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt der „Bild am Sonntag“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/merkel-will-karlsruher-urteil-abwarten-56198.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP Lindner schlägt Elite-Gymnasien für Problemviertel vor

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat zur Bekämpfung der Bildungsarmut als konkrete Maßnahme Elite-Gymnasien für Problemviertel vorgeschlagen. "In 30 ...

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Beschluss CDU will Kliniken nach Qualität bezahlen

Die CDU will die Bezahlung deutscher Krankenhäuser von Menge auf Qualität umstellen. Das geht aus einem Beschluss des CDU-Bundesfachausschusses Gesundheit ...

Thomas Oppermann SPD

© Moritz Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD-Fraktionschef Kanzlerkandidat wird Anfang des Jahres nominiert

Während sich in der Union die Anzeichen für eine erneute Kanzlerkandidatur Angela Merkels verdichten, hält die SPD an ihrem Plan fest, den ...

Weitere Schlagzeilen