Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

25.03.2010

Griechenland Merkel und Sarkozy einigen sich über Hilfe für Griechenland

Berlin/Paris – Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Staatspräsident Nicolas Sarkozy haben vor dem EU-Gipfel in Brüssel eine gemeinsame Linie für die Griechenland-Hilfe vereinbart. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge sollen die beiden Staaten freiwillige bilaterale Kredite der Euro-Länder und Finanzhilfen aus dem Internationalen Währungsfonds (IWF) vorschlagen. Der Vorschlag soll dem EU-Ratspräsidenten Van Rompuy bereits vorliegen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte erst heute im Bundestag bekräftigt, dass Griechenland im Notfall auf bilaterale Hilfen von EU-Partnern und Unterstützung des Internationalen Währungsfonds bauen könne. „Aber ich sage nochmal: nur als Ultima Ratio„, unterstrich die Kanzlerin.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/merkel-und-sarkozy-einigen-sich-ueber-hilfe-fuer-griechenland-8731.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks

© über dts Nachrichtenagentur

Hendricks Pariser Abkommen „ist nicht tot“

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) erwartet, dass die internationalen Bemühungen um den Klimaschutz weitergehen, auch wenn die USA aus dem ...

Barbara Hendricks

© über dts Nachrichtenagentur

Hendricks Trump zwingt EU in Führungsrolle

Die zu erwartende Abkehr der US-Regierung unter US-Präsident Donald Trump aus dem Pariser Klimaabkommen zwingt nach Auffassung der Bundesregierung die ...

Generalbundesanwaltschaft

© Voskos / CC BY 3.0

Kriegsverbrechen in Syrien Bundesanwaltschaft führt fast 30 Ermittlungsverfahren

Mutmaßliche Kriegsverbrechen in Syrien beschäftigen zunehmend die Bundesanwaltschaft. Seit 2011 hat der Generalbundesanwalt wegen Völkerrechtsverbrechen in ...

Weitere Schlagzeilen