Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Pressekonferenz von Merkel und Hollande

© dts Nachrichtenagentur

15.05.2012

Antrittsbesuch Merkel und Hollande wollen Griechen im Euro halten

„Ich hoffe, dass die Griechen ihrem Wunsch, im Euro zu bleiben, Ausdruck verleihen werden.“

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der neue französische Präsident François Hollande haben nach ihrem ersten gemeinsamen Treffen betont, Griechenland im Euro halten zu wollen. „Ich möchte, dass Griechenland in der EU und im Euro bleibt“, sagte Merkel auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Hollande am Dienstagabend.

„Ich hoffe, dass die Griechen ihrem Wunsch, im Euro zu bleiben, Ausdruck verleihen werden“, erklärte der französische Staatspräsident mit Blick auf die anstehenden Neuwahlen in dem südeuropäischen Land. Auch sollte Griechenland wissen, dass Europa bereit sei, Schritte zur Unterstützung der griechischen Wirtschaft zu unternehmen, so der französische Präsident weiter.

Hollande betonte überdies, dass er „zum Wohle Europas“ mit Deutschland zusammenarbeiten wolle und sein Besuch in Berlin dazu diene, „die Bedeutung der französisch-deutschen Beziehungen zu unterstreichen“. Der französische Präsident bezeichnete die Beziehungen beider Länder zueinander außerdem als „respektvoll und ausgeglichen“.

Merkel erklärte ihrerseits, dass beide Länder für den EU-Gipfel Ende Juni gemeinsame Vorschläge für eine Wachstumsstrategie in Europa vorlegen wollen. „Der Präsident und ich wissen, welche Verantwortung wir für Europa haben“, betonte die Kanzlerin.

Das Treffen zwischen Merkel und Hollande war mit Spannung erwartet worden, nachdem der französische Präsident in der jüngeren Vergangenheit stets betont hatte, den von Merkel forcierten Fiskalpakt um einen Wachstumspakt ergänzen zu wollen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/merkel-und-hollande-wollen-griechenland-im-euro-halten-54262.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP Lindner schlägt Elite-Gymnasien für Problemviertel vor

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat zur Bekämpfung der Bildungsarmut als konkrete Maßnahme Elite-Gymnasien für Problemviertel vorgeschlagen. "In 30 ...

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Beschluss CDU will Kliniken nach Qualität bezahlen

Die CDU will die Bezahlung deutscher Krankenhäuser von Menge auf Qualität umstellen. Das geht aus einem Beschluss des CDU-Bundesfachausschusses Gesundheit ...

Thomas Oppermann SPD

© Moritz Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD-Fraktionschef Kanzlerkandidat wird Anfang des Jahres nominiert

Während sich in der Union die Anzeichen für eine erneute Kanzlerkandidatur Angela Merkels verdichten, hält die SPD an ihrem Plan fest, den ...

Weitere Schlagzeilen