Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Merkel übernimmt Verantwortung für Panne

© Deutscher Bundestag / Thomas Imo / photothek

22.10.2011

Steuersenkungskonzept Merkel übernimmt Verantwortung für Panne

Horst Seehofer sei in die Pläne nicht eingeweiht gewesen.

Berlin – FDP-Chef Philipp Rösler hat eine koalitionsinterne Panne bei der Vorstellung des Steuersenkungskonzepts mit Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) eingeräumt. Wie der Wirtschaftsminister der „Bild am Sonntag“ sagte, habe Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die Verantwortung dafür beim Koalitionsgipfel Freitagnacht übernommen.

„Sie hat die Panne in der Abstimmung mit Horst Seehofer auf ihre Kappe genommen. Das war sicher mehr, als notwendig gewesen wäre – aber es hat die angespannte Situation entkrampft.“ Der FDP-Vorsitzende betonte, dass es danach ein Entgegenkommen der CSU gegeben habe: „Der CSU-Chef hat sich dann auch zur Bekämpfung der kalten Progression bekannt.“

Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) und Philipp Rösler (FDP) hatten am Donnerstag auf einer Pressekonferenz Steuersenkungen im Jahr 2013 im Umfang von sechs bis sieben Milliarden Euro angekündigt. CSU-Chef Horst Seehofer erklärte später, er sei in die Pläne nicht eingeweiht gewesen und sagte in der Folge ein Treffen der Partei- und Fraktionsvorsitzenden im Kanzleramt am Donnerstagabend ab.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/merkel-uebernimmtverantwortung-fuer-panne-beim-steuersenkungskonzept-29899.html

Weitere Nachrichten

SPD

© gemeinfrei

SPD Seeheimer Kreis stützt Agenda-Kurs von Kanzlerkandidat Schulz

Der konservative SPD-Flügel "Seeheimer Kreis" stützt die von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz geplanten Korrekturen an der Agenda 2010. "Das sind ...

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Grüne Özdemir fordert „klare Kante“ gegen Erdogan-Anhänger

Angesichts der jüngsten Großkundgebung für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Oberhausen hat Grünen-Chef Cem Özdemir die SPD und die Union ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht NRW beteiligt sich nicht an Afghanistan-Abschiebung

NRW wird sich an der dritten Sammelabschiebung nach Afghanistan nicht beteiligen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" ...

Weitere Schlagzeilen