Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Angela Merkel und David Cameron

© über dts Nachrichtenagentur

28.08.2013

Giftgaseinsatz in Syrien Merkel telefoniert mit Cameron

Eine internationale Reaktion sei „unabdingbar“.

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat am Mittwochabend erneut mit dem britischen Premierminister David Cameron telefoniert, um über die Situation in Syrien zu sprechen. Beide seien sich darüber einig gewesen, dass der „flächendeckende Einsatz von Giftgas gegen die syrische Zivilbevölkerung“ inzwischen „hinreichend belegt“ sei, wie Regierungssprecher Steffen Seibert mitteilte. Das syrische Regime verfüge über die entsprechenden Kampfstoffe, das Know-how zu deren Einsatz und die Träger für deren Ausbringung, so Seibert weiter.

„Dieser Giftgasangriff ist eine Zäsur in dem schon lange andauernden internen Konflikt. Das syrische Regime darf nicht hoffen, diese Art der völkerrechtswidrigen Kriegsführung ungestraft fortsetzen zu können.“ Eine internationale Reaktion sei nach Ansicht der Kanzlerin und des britischen Premierministers deshalb „unabdingbar“, hieß es seitens des Regierungssprechers weiter.

Zudem hätten Merkel und Cameron in ihrem Telefonat vereinbart, „gemeinsam mit den engsten Verbündeten den intensiven Austausch über die weitere Entwicklung fortzusetzen“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/merkel-telefoniert-mit-cameron-65249.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz SPD Parteitag

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Bartsch fordert klare Absage von Martin Schulz an große Koalition

Der Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Dietmar Bartsch, hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz dazu aufgeforderte, eine Fortsetzung der großen ...

Kai Gehring Grüne 2014

© Harald Krichel / CC BY-SA 4.0

"March for Science" Grüne fordern „aktiven Einsatz“ für Freiheit der Wissenschaft

Die Grünen-Bundestagsfraktion hat vor dem weltweiten "March for Science" an diesem Samstag die Bundesregierung dazu aufgerufen, für die Freiheit der ...

AfD Bundesparteitag Essen 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Demos gegen AfD-Parteitag Diakonie-Präsident lobt Aktionen

Mit Blick auf den an diesem Wochenende in Köln stattfindenden Bundesparteitag der AfD und den unter anderem von den Kirchen initiierten ...

Weitere Schlagzeilen