Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Angela Merkel

© dts Nachrichtenagentur

19.05.2012

G8-Gipfel Merkel gegen Konjunkturprogramme

Merkel lehnt Fortsetzung der Schuldenpolitik in den westlichen Volkswirtschaften ab.

Camp David – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich auf dem Gipfeltreffen der führenden Industriestaaten (G8) in Camp David gegen neuerliche Konjunkturprogramme ausgesprochen. Wie aus dem Umfeld der Staats- und Regierungschefs verlautete, lehne Merkel eine Fortsetzung der Schuldenpolitik in den westlichen Volkswirtschaften ab. Die Bundeskanzlerin habe wiederholt klar gemacht, dass auf Kredit basierendes Wachstum erst zu der derzeitigen Schuldenkrise in der Euro-Zone geführt habe. Zudem betonte Merkel dem Vernehmen nach, dass sich Wachstum und Haushaltskonsolidierung nicht ausschließen würden.

US-Präsident Barack Obama hatte seinerseits in einer ersten Arbeitssitzung eine Kombination von Wachstums- und Sparpolitik angeregt, sich aber auch gegen „künstliche Impulse“ ausgesprochen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/merkel-spricht-sich-gegen-konjunkturprogramme-aus-54331.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Grüne Martin Schulz hat im EU-Parlament an Zustimmung verloren

In der Personal-Debatte um das Amt des EU-Parlamentspräsidenten hat die europäische Grünen-Fraktionsvorsitzende Rebecca Harms Kritik an Martin Schulz ...

Kita Buratino Kummersdorf

© Lienhard Schulz / CC BY-SA 3.0

NRW SPD-Vorstoß für beitragsfreie Kitas

Mit einer grundlegenden Reform des Kinderbildungsgesetzes (Kibiz) will die NRW-SPD Eltern umfangreich zu entlasten. Das berichtet die in Bielefeld ...

Angela Merkel CDU 2014

© Tobias Koch / CC BY-SA 3.0 DE

CSU Führungsriege rechnet fest mit Merkels Kanzlerkandidatur

Die CSU-Führungsriege geht fest davon aus, dass Merkel als Kanzlerkandidatin der Union in den Wahlkampf zieht. "Wir haben immer damit gerechnet, dass sie ...

Weitere Schlagzeilen