Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

19.01.2010

Merkel sichert Haiti langfristige Hilfe zu

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den Menschen im von dem schweren Erdbeben erschütterten Haiti langfristige Hilfe zugesichert. Bei der Spendengala des ZDF anlässlich des Unglücks auf der karibischen Insel sagte Merkel am Abend, dass es sich dabei um eine „unglaubliche Tragödie“ handelt und Deutschland seine Unterstützung noch erhöhen werde. „Die Regierung wird noch einmal zweieinhalb Millionen für das Welternährungsprogramm geben, um das Elend zu lindern“, sagte die Bundeskanzlerin. Neben dem Dank an alle Unterstützer und Helfer, die bisher „Unglaubliches geleistet haben“, erinnerte Merkel auch an die tot aufgefundene deutsche Urlauberin und die noch elf Vermissten Deutschen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/merkel-sichert-haiti-langfristige-hilfe-zu-6114.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen