Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

29.08.2017

Merkel Neuorientierung der Türkei-Politik war „leider notwendig“

„Ich würde sehr gerne bessere Beziehungen zu der Türkei haben.“

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Neuorientierung der deutschen Türkei-Politik als „leider notwendig“ bezeichnet.

„Ich würde sehr gerne bessere Beziehungen zu der Türkei haben“, sagte Merkel am Dienstag bei ihrer traditionellen Sommerpressekonferenz in Berlin. Man müsse aber die Realität beachten. Die rechtsstaatlichen Prinzipien in der Türkei seien derzeit nicht gewährleistet, so die Kanzlerin.

Konkret sprach Merkel die deutschen Staatsbürger an, die sich in der Türkei aus Sicht der Bundesregierung ungerechtfertigt in Untersuchungshaft befinden. Merkel erneuerte ihre Forderung nach der Freilassung der Inhaftierten.

Die Bundesregierung hatte ihre Türkei-Politik Ende Juli neu ausgerichtet. Unter anderem waren die Reise- und Sicherheitshinweise für die Türkei verschärft worden. Außerdem wird Unternehmen nicht mehr zu Investitionen in der Türkei geraten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/merkel-neuorientierung-der-tuerkei-politik-war-leider-notwendig-101023.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlingsfamilie in einer "Zeltstadt"

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Zahl der „Visa zur Familienzusammenführung“ legt zu

Die Zahl der von Deutschland erteilten "Visa zur Familienzusammenführung" hat in den vergangenen 30 Monaten deutlich zugelegt: Von Januar 2015 bis Ende ...

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Merkel stellt Einwanderer-Kontingente aus Afrika in Aussicht

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat für eine vierte Amtszeit legale Einwanderung aus Afrika in Aussicht gestellt: "Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass wir ...

Flüchtlingslager

© über dts Nachrichtenagentur

Migrationsgipfel Europa will engere Zusammenarbeit mit Transitländern

Europa will seine Kooperation mit den Herkunfts- und Transitländern in Afrika verstärken, um Migrationsbewegungen nach Europa einzudämmen. Wichtig sei vor ...

Weitere Schlagzeilen